Nordmagazin - Land und Leute

Mittwoch, 11. September 2019, 18:00 bis 18:15 Uhr

Mindestausbildungsvergütung für Azubis

Gerade hat die Bundesregierung für das nächste Jahr eine Mindestausbildungsvergütung für alle Azubis beschlossen. Mindestens 515 € sollen alle Azubis im ersten Lehrjahr bekommen. Was für die jungen Leute eine gute Nachricht ist, bringt einige kleine Betriebe in Schwierigkeiten. So hat der letzte noch ausbildende Keramiker im Lande angekündigt, nur noch die Töpfer-Lehrlinge auszubilden, die bei ihm schon unter Vertrag sind. Die Handwerkskammer fürchtet, dass seltene Ausbildungsberufe verschwinden, wenn es bei der beschlossenen Regelung bleibt.

Moderation
Stefan Horn
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert