Nordmagazin - Land und Leute

Dienstag, 16. November 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Ausbruch: Afrikanische Schweinepest erstmals in Mecklenburg-Vorpommern

Der erste Fall von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in Mecklenburg-Vorpommern ist nun amtlich. Das Nationale Referenzlabor - das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) - habe die Seuche nachgewiesen, teilte das Bundeslandwirtschaftsministerium am Montagabend mit. Agrarminister Backhaus gab dazu eine Pressekonferenz mit Einzelheiten.

Raubtierfütterung: Ganze Straußen für die Löwen

Die vier Schweriner Löwen haben sich recht gut eingelebt. Hier und da gibt es immer wieder mal Rangeleien, da müssen die jeweiligen Grenzen nochmal abgesteckt werden. Heute aber könnte es hakelig werden: Wenn die vier ihr Außengelände betreten, liegt schon das Futter bereit - ganze Strauße! Also mindestens einer und wahrscheinlich zwei Straußenhälften, damit der Stress für die Löwen nicht zu groß wird.

Herbst: Die Laubjäger und ihre besonderen Maschinen

An allen Ecken und Enden sind jetzt fleißige Frauen und Männer unterwegs, um das viele Laub zu beherrschen. Ja und die Technik dafür wird immer ausgefeilter.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert