Nordmagazin - Land und Leute

Donnerstag, 02. September 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Bahnstreik: Behinderungen im Schienenverkehr

Bahnreisende müssen sich auf Behinderungen im Schienenverkehr einstellen. Im Güterverkehr hat der Ausstand bereits begonnen, der Personenverkehr soll bis Dienstagmorgen bestreikt werden. Für Mecklenburg-Vorpommern gilt ein Notfallfahrplan. Bahnreisende müssen mit massiven Zugausfällen und Verspätungen rechnen. So sind fast alle ICE-Verbindungen von Rügen nach Hamburg und Berlin gestrichen und auch der Regionalverkehr wird stark beeinträchtigt sein.Trotz eines am Mittwochnachmittag nachgebesserten Angebots der Bahn hielt die Gewerkschaft vorerst an ihren Streikplänen fest.

Großprojekt: Offshore-Testfeld vor Warnemünde geplant

Das Offshore-Testfeld soll ca. 10 km vor Warnemünde errichtet werden und beansprucht rund 13 Quadratkilometer. Die Stiftung Offshore-Windenergie möchte dieses Großprojekt vorstellen. Der Teststandort vor Rostock-Warnemünde bietet ideale Voraussetzungen für die Errichtung innovativer Offshore-Komponenten, wie z. B. Turbinen, Türme und Fundamente, und die Erprobung von neuartigen Logistik-, Service-, und Sicherheitskonzepten. 2024 soll es errichtet sein. Es ist aber noch nicht komplett genehmigt, Gegner befürchten, wirtschaftliche Einbußen, denn die Windkraftanlagen würde man vom Strand aus sehen.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr