Nordmagazin - Land und Leute

Montag, 16. August 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Regelung: Maskenpflicht an Schulen in MV ausgesetzt

Die dritte Woche im neuen Schuljahr in Mecklenburg-Vorpommern hat begonnen, nun sollen die Schüler im Unterricht eigentlich ohne Maske lernen können. Doch in Rostock könnte die Maskenpflicht schnell zurückkehren. Denn hier zeigt die Corona-Ampel den Warnwert Orange, bei einer Inzidenz von 55. Sollte das drei Tage in Folge so bleiben, müssen die Rostocker Schülerinnen und Schüler die Masken wieder aufsetzen. Maskenfrei in der Schule gilt nämlich nur in den Regionen, die laut der Corona-Ampel des Landes auf grün oder gelb stehen.

Studiogespräch: General a.D. zur Situation in Afghanistan

In Kabul überschlagen sich nach der Machtübertnahme durch die Taliban die Ereignisse. Drei Bundeswehr-Transportflugzeuge sind am Morgen in Wunstorf Richtung Afghanistan aufgebrochen. Sie sollen eine "Luftbrücke" bilden - und deutsche Staatsbürger und afghanische Ortskräfte evakuieren.
General a.D. Gerd Kropf war Kommandeur des Landeskommandos MV und mehrfach in Afghanistan im Einsatz. Er berichtet über seine Erfahrungen.

Außerdem in der Sendung:

  • Erntezeit: Mit dem Mähdrescher unterwegs in Papendorf

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert