Nordmagazin - Land und Leute

Donnerstag, 03. Juni 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Busreisen: Bundesweit einheitliche Regelungen fehlen

Wenn Busunternehmen zu Reisen einladen, dann müssen die Pakete gut geschnürt sein. Hotels abgestimmt auf Restaurants oder stattfindende Events wie Konzerte oder Ausflüge. So einfach wie das vor Corona war, so kompliziert ist das gerade. Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmen spricht von einer chaotischen Situation. Denn es gibt für die Branche keine bundesweit-einheitlichen Regelungen. Trotzdem: Die Busfahrer/innen stehen in den Startlöchern.

Berufung: Ältester Rettungsschwimmer auf dem Darß

Klaus ist 76 Jahre alt und seit über 40 Jahren Rettungsschwimmer auf dem Darß. Der Mathematikprofessor aus Sachsen-Anhalt ist inzwischen Rentner und wohnt während der Saison auf einem Zeltplatz in Prerow. Er bildet die Jüngeren Rettungsschwimmer aus und ist beim Zeitschwimmen immer vorn - trotz seines Alters.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert