Nordmagazin - Land und Leute

Dienstag, 20. April 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Kanzlerfrage: Machtkampf in der CDU und die Auswirkungen auf den Wahlkampf in MV

Millionenhilfen: Waldförderung in der Kritik

Dem deutschen Wald geht es so schlecht wie noch nie seit Beginn ersten Erhebungen 1984. Das hat Bundesagrarministerin Klöckner bei der Vorstellung des Waldzustandsbericht deutlich gemacht. Dürre, Borkenkäferbefall und Stürme haben den Wäldern zu schaffen gemacht. Inzwischen gibt es Millionenhilfen. Dass diese Förderung allerdings im Rahmen des Corona- Hilfspaketes ausgereicht wird, sorgt für Kritik, etwa bei den Naturschützern.

Umsatzeinbruch: Tanzschulen im Corona-Lockdown

Durch den Lockdown brechen auch die Umsätze der Tanzschulen ein. Wer keine Online-Kurse anbieten kann, für den reichen die Einnahmen aus Überbrückungshilfen kaum aus, die laufenden Kosten zu bezahlen. Von der Politik werden die Tanzschulen kaum wahrgenommen. Sie stehen irgendwo zwischen Kultur und Sport. Was sagt Branchen-Vertreter Stefan Thimm zur Situation in MV? Wie positioniert sich der Verband gegenüber der Politik?

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Markt 06:35 bis 07:20 Uhr