Nordmagazin - Land und Leute

Freitag, 04. Dezember 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Zukunftsbündnis: Corona-Beschränkungen gelten bis zum 10. Januar 2021

Bund und Länder verständigten sich darauf, die bestehenden Regeln zu verlängern. Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen sollen Restaurants, Kultur- und Freizeiteinrichtungen geschlossen bleiben. Über das weitere Vorgehen will die Bund-Länder-Runde spätestens am 4. Januar beraten. Mecklenburg-Vorpommern erwägt allerdings, den Teil-Lockdown schon vor dem 10. Januar zu beenden. Wie Ministerpräsidentin Schwesig erklärte, wird die Landesregierung schon Mitte Dezember den weiteren Kurs festlegen.

Freizeitclub: Kreativer Jugendtreff in Laage

In normalen Zeiten sind die Jugendclubs im Land voller Leben! Gerade sind diese Treffpunkte zwar still geworden. Aber auch ohne Öffnungszeiten sind viele Jugendsozialarbeiter immer noch für ihre Leute da.

Programmtipp: „Hanseblick - Boltenhagen landeinwärts“

Die sanft geschwungene Landschaft zwischen Lübeck und Wismar wurde früher als "Speckwinkel" oder "Kornkammer von Mecklenburg" bezeichnet. Heutzutage ist sie ein Geheimtipp für Urlaub an der mecklenburgischen Küste. Fernab vom Tourismustrubel überrascht der Klützer Winkel mit uralten Alleen, imposanten Gutshäusern, ursprünglichen kleinen Dörfern und mit Menschen, die den einst fast vergessenen Winkel in Bewegung bringen.
Der Hanseblick: "Boltenhagen landeinwärts" - zu sehen am Sonntag, 06.12.2020, 18 Uhr, im NDR-Fernsehen.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert