Nordmagazin - Land und Leute

Montag, 26. Oktober 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Entwicklung: Hansas hoffnungsvoller Saisonstart

Erst holprig, dann kaum zu besiegen: Hansa Rostock hat zum Saisonstart eine bemerkenswerte Entwicklung hingelegt. Seit vier Spielen ist das Härtel-Team ungeschlagen und es zeigt Stärken, die nach der letzten Saison kaum zu erwarten waren. Nach dem besten Rostocker Saisonstart seit 10 Jahren, steht Hansa Rostock an der Spitze der 3. Liga.

Hochsaison: Kranich-Tourismus in Zeiten von Corona

Der Zug der Kraniche ist in vollem Gange. Die Vögel des Glücks rasten auf dem Weg in den Süden an der Küste Vorpommerns. Eine der besten Stellen um die eleganten Vögel zu beobachten ist das Kranorama. Hoteliers werben mit dem Naturschauspiel und viele Touristen fahren genau zu der Zeit dort hin.

Zeitdokument: Schweriner Wandbild der DDR-Kunst muss weichen

Das Wandbild an einer Berufsschule in Schwerin hat die Wiedervereinigung überlebt, wurde nicht wie andere zum Beispiel durch Wärmedämmung ersetzt. Es ist geblieben als Beispiel für Kunst im öffentlichen Raum. Heute beschäftigen sich die Schweriner Stadtvertreter mit Kunst. Sie beraten, was mit Kunstwerken im öffentlichen Raum passieren soll. Ein Ortsbeirat möchte, dass solche Werke im jeweiligen Stadtteil bleiben sollen, in dem sie entstanden sind.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert