Nordmagazin - Land und Leute

Mittwoch, 19. August 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Landwirtschaft: Trockenheit und die Folgen

Die Trockenheit der vergangenen Monate hat besonders die Landwirte im Osten des Landes getroffen. Vor allem in den Monaten April, Mai und Juni bekamen die Pflanzen auf den Feldern nur wenig Regen. Genau zu der Zeit, als sie ihn eigentlich dringend für Wachstum gebraucht hätten, sagt z.B. ein Landwirt aus der Nähe von Anklam. Doch wie genau wirkt sich die Trockenheit in Vorpommern aus? Welche Strategien gibt es, um in Zukunft mit weniger Niederschlägen umzugehen?

Inspektion: Mitarbeiter der Landesforst unterwegs bei Schwaan

Mitarbeiter der Landesforst streifen durch den Wald und begutachten einzelne Bäume, kontrollieren Blattwuchs, Trockenheit und Insektenbefall. Momentan erheben sie in ganz Mecklenburg-Vorpommern, wie es den Bäumen aktuell geht. Wir begleiten zwei Fachleute während der Inspektion in einem Waldgebiet rund um Schwaan.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert