Nordmagazin - Land und Leute

Freitag, 24. Juli 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Infektion: Arzt an Helios Kliniken Schwerin positiv auf COVID-19 getestet

Im Fall um den mit dem Corona Virus infizierten Arzt aus den Schweriner Helios Kliniken gibt es neue Einzelheiten. Laut Informationen von NDR 1 Radio MV war der Mann nicht im Urlaub im Kosovo. Ein Todesfall in der Familie war der Grund für seine Reise. Der Mann war nach seiner Rückkehr zunächst negativ getestet worden. Am Dienstag und Mittwoch war er deshalb noch im Dienst. Als dann am Mittwoch die Information kam, dass seine beiden Kinder positiv getestet worden waren, hatte er die Klinik sofort verlassen. Gestern ergab dann ein zweiter Test, dass auch er das Virus in sich trägt. Seit Anfang der Woche gibt es 12 neue Corona Fälle in Schwerin.

Ausstellung: „LebensArt“-Messe in Zeiten von Corona

Weniger Aussteller, weniger Besucher, dafür mehr Aufwand bei den Vorbereitungen. Die Messe LebensArt startet heute auf dem Gut Brook trotz einiger Einschränkungen. Bis Sonntag haben sich die 135 Aussteller aus den Bereichen Garten, Kunst und Wohnen angemeldet. In den Jahren zuvor waren es etwa 70 mehr.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert