Nordmagazin - Land und Leute

Donnerstag, 25. Juni 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Appell: Ministerpräsidentin von MV wünscht sich weniger Online-Einkäufe

Ministerpräsidentin Schwesig hat an die Bürger im Land appelliert, mit den beschlossenen Corona-Lockerungen verstärkt beim Einzelhandel und den Unternehmen in der Region zu kaufen. Die SPD-Politikerin schlug vor, die jetzt beschlossene Neustart-Prämie für ehemalige Kurzarbeiter nicht unbedingt für Online-Einkäufe zu nutzen. Bis zu 700 Euro sollen Beschäftigte nach ihrer Kurzarbeit und beim Einstieg in den Job vom Land bekommen - als ein Ausgleich für verlorene Kaufkraft.

E-Mobilität in MV

In Mecklenburg-Vorpommern sind E- Autos auf den Straßen immer noch eine Seltenheit. Der Trend geht zwar aufwärts, aber ein großes Problem beim Ausbau ist nach wie vor die Ladeinfrastruktur. Hier im Land gab es Ende 2019 nur 208 öffentliche Lademöglichkeiten - weitaus weniger als etwa in Niedersachsen mit rund 2000 Ladestationen oder Spitzenreiter Bayern mit 5600 Ladesäulen.

Sportstätten in Rostock

Rostocks Sportvereine haben es nicht leicht.; jetzt mal ganz abgesehen von den Auswirkungen des Corona-Virus. In der Hansestadt sind Trainingszeiten für Sporthallen und Sportplätze heiß begehrt. Außerplanmäßige Schließungen bedeuten dann: kein Training oder Zusammenrücken.

Außerdem in der Sendung:

  • Nachrichten & Wetter

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert