Nordmagazin - Land und Leute

Dienstag, 05. Mai 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Herausforderung: MV lockert Beschränkungen für Gastronomie und Tourismus

Mecklenburg-Vorpommern will in der Woche vor Pfingsten auch Auswärtigen wieder Urlaub an der Ostsee erlauben. Darauf verständigten sich am Abend in Schwerin Vertreter von Landesregierung und Gastgewerbe. Die Task Force Tourismus aus Branchenvertretern und Verbänden und Politik hatte zuvor einen Stufenplan ausgearbeitet. Er sieht vor, dass zunächst Gaststätten am kommenden Sonnabend unter strikten Hygieneauflagen für Einheimische öffnen dürfen. Ab 18. Mai auch Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Zum 25. Mai sollen dann Touristen aus anderen Bundesländern wieder einreisen dürfen. Das sei die größte Herausforderung, so Schwesig. Vorsicht sei weiterhin geboten. Daher dürften Hotels vorerst nur 60 % ihrer Bettenkapazitäten vermieten.

Auftakt: Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern startet online

Unter dem Motto "Filmkunst zu Hause" präsentiert sich das Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern in dieser Woche im Internet. Seit heute Morgen werden bis zum kommenden Sonntag nach und nach rund 60 Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme im Netz zu sehen sein. Das Filmkunstfest gibt es seit mittlerweile rund drei Jahrzehnten in Schwerin. Die diesjährige Jubiläumsausgabe in Schweriner Kinos musste wegen der Coronapandemie abgesagt werden. Dafür können sich nun aus ganz Deutschland Filmfreunde neueste Produktionen für jeweils knapp fünf Euro im Internet ansehen.

Moderation
Birgit Keller
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert