Nordmagazin - Land und Leute

Donnerstag, 27. Februar 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Service: Corona

Wegen der Ausbreitung des Virus bildet die Bundesregierung einen Krisenstab. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist das Virus bisher in 46 Ländern aufgetreten. Die Strategie sei weiterhin, eine Ausbreitung möglichst einzudämmen. Gesundheitsminister Glawe rechnet auch in MV mit Infektionsfällen mit dem neuartigen Corona-Virus. Das Land ist nach seiner Einschätzung aber gut vorbereitet. 20 Kliniken im Land hätten Einzelzimmer, die nur durch Schleusen erreichbar sind. Insgesamt gibt es fast 200 Isolierbetten. Zudem stünden die Universitäten Greifswald und Rostock den Kliniken beratend zur Seite. Auch die Einrichtung einer Hotline ist im Gespräch. Grund zur Beunruhigung sieht Glawe nicht.

Moderation
Stefan Horn
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert