Schlesiens Schätze - Zwischen Riesengebirge und Oderlauf

Sendung: Länder - Menschen - Abenteuer | 26.08.2021 | 20:15 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 06.02.2022

Schlesien ist reich ist an landschaftlichen und kulturellen Schätzen, auch an Bodenschätzen. Die Region hat eine bewegte deutsch-polnische Geschichte. Voller Traditionen, voller Schmerz und für manche Heimatvertriebene auch voller Wehmut. Aber es steht auch für ein modernes Polen in einem zusammenwachsenden Europa. Das deutsch-polnische Filmemacherteam Peter Moers und Edward Porembny begibt sich auf Entdeckungsreise.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/laender-menschen-abenteuer/Laender-Menschen-Abenteuer-Schlesiens-Schaetze,lma2092.html

Mehr Länder - Menschen - Abenteuer

Weiße Traumstrände mit türkisblauem Wasser. © NDR/Kristian Kähler
43 Min
Hügel auf La Gomera
44 Min
Die heiligen Klöster von Meteora © NDR/Carin Günther
44 Min
Rund 130 Kilometer sind es vom Neusiedler See zum Plattensee. © NDR/HTTV Produktion/Michael Höft
44 Min
Ein Tal umringt von Bergen. © NDR/TELLUX
44 Min
Der Don ist fast 1900 Kilometer lang. Er entspringt südlich von Moskau und mündet über das Asowsche Meer im Schwarzen Meer. © NDR/Till Lehmann
44 Min
Ein Wallberg ist ein langgestreckter Hügelrücken aus der Eiszeit. Der Wallberg von Punkaharju führt mitten durch den See und gehört zu den Naturdenkmälern Finnlands. © NDR/Florianfilm GmbH
43 Min
Anna-Lia Gonzales und ihre Mutter Dora wollen den Huayna Potosí (6.088m) besteigen. © NDR/dmfilm/Manfred Uhlig
45 Min
Hoch in den Wolken: Die Inkastadt Machu Picchu. © NDR/dmfilm/Manfred Uhlig
44 Min
Top-Fischhändler Hiroki Fujita verkauft das Beste oder nichts. © NDR/Autentic/Johannes Anders
43 Min
Spektakuläre Architektur am Äquator: Wo vor wenigen Jahrzehnten noch Dschungel war, wächst die Zukunftsstadt Singapur © NDR/Dominik Müller
44 Min
Die schwarzen iberischen Schweine in den Korkeichenwäldern Andalusiens fressen ausschließlich Eicheln. Sie liefern den berühmten Pata-Negra-Schinken, eine sündhaft teure Delikatesse. © NDR/planetfilm/Claudia Rauch
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Pazifische Riesenkraken betreiben Brutpflege. Fürsorglich versorgt die Mutter ihr Gelege. Dabei verzichtet sie auf Nahrung - mit einem traurigen Ende. © NDR/NDR Naturfilm/doclieghts/Florian Graner
44 Min
Amerikas Traumbucht - Die Chesapeake Bay.
43 Min
Ein Wolf steht in freier Wildbahn.
28 Min
Blick vom Aussichtsturm auf das Gelände der Sielmann Stiftung © NDR/ Martin Möller Foto: Martin Möller
44 Min
Auf einer Schwarz-Weiß-Aufnahme betrachten Besucher zwei Elefanten in einem Gehege des Zoos Hannover.
44 Min
Campingplatz in den Dünen auf Spiekeroog. © NDR
44 Min
Endelave liegt etwa eine Stunde vom Festland entfernt und hat zurzeit 154 Einwohner. © NDR/Kristin Recke
44 Min
Der Kokosnuss-Krake verdient sich seinen Namen: Diese Oktopusse leben auf den Philippinen und sind auf der Suche nach Verstecken sehr kreativ. © NDR/NDR Naturfilm/doclights/Saint Thomas Productions/Marta Sostres
44 Min
Der südlichste Zipfel Afrikas: Das Kap Agulhas. © NDR/South African Tourism
44 Min
Eine öffentliche Überwachugskamera in China.
29 Min
Bucht an einem Gewässer.
43 Min
Gerd Stachow hat die "Beatles Revival Band" 1981 nach Grevesmühlen geholt, und wurde dafür aus dem Stadtrat entlassen: Wegen unerlaubter Kontakte zu BRD-Bürgern. © NDR/Populärfilm
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen