Kamtschatka - Frühling auf Sibirisch

Sendung: Länder - Menschen - Abenteuer | 28.05.2020 | 21:20 Uhr 43 min | Verfügbar bis 28.08.2020

Kamtschatka ist berühmt für seine Vulkane und seine atemberaubenden Naturschutzgebiete. In der kalten Jahreszeit verschwindet die Halbinsel im Fernen Osten Russlands komplett unter Schnee und Eis. Wenn aber der Frühling naht, dann ergreift viele Bewohner Kamtschatkas eine gewisse Unruhe. Dann müssen sie raus in die Wildnis, auf der Suche nach großen Abenteuern.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/laender-menschen-abenteuer/Kamtschatka-Fruehling-auf-Sibirisch,lma1324.html

Mehr Länder - Menschen - Abenteuer

Top-Fischhändler Hiroki Fujita verkauft das Beste oder nichts.
43 min
"Kasach" bedeutet so viel wie "Steppenreiter".
43 min
Ein Schiff hält an einem Ufer. Passagiere gehen über einen Steg an Land.
44 min
Liegt das Gehöft auch noch so einsam, es gibt immer eine kleine Kirche.
44 min
Die Calanque d’en Vau bei Cassis, ist nur zu Fuß durch ein Naturschutzgebiet erreichbar.
44 min
Gänsegeier in den Pyrenäen. Sie gehören zu den größten Vögeln Europas. Im Vallée d‘0sseau im Pyrenäen-Nationalpark konnten sie durch konsequente Schutzmaßnahmen vor dem Aussterben gerettet werden.
44 min
Ein Krabbenfischerboot vor der Küste der Südspitze Lateinamerikas.
44 min
Reisfarmer in der Provinz Ha Giang im Norden Vietnams: Der Wasserbüffel ist immer dabei.
44 min
Noch vor 250 Jahren war die Bucht des Glacier Bay Nationalparks noch vollständig mit Eis bedeckt - ein einziger, riesiger Gletscher.
43 min
Vor der kargen und malerischen Küste Nova Scotias sucht Ollie Cote nach „Irish Moss“, Seegras.
43 min
Der Head Harbour Leuchtturm auf Campobello Island steht zwischen der Küste des nach Lübeck benannten Lubec in Maine/USA und dem nach Braunschweig benannten New Brunswick, der ostkanadischen Provinz.
43 min
1.600 Kilometer lang ist die Karibikküste Kolumbiens.
43 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Palmen am Strand von Fakarava
43 min
Eine Kranichfamilie setzt zur Landung an.
44 min
Dampfer im Schiffshebewerk Niedefinow.
15 min
Julia-Niharika Sen moderiert die Weltbilder.
29 min
Viele Tesafilmrollen liegen auf einem Haufen.
44 min
Sonniger Himmel über Norderoogsand
44 min
Die Ochseninseln in der Flensburger Fjörde.
43 min
Blick von einem Schiff in den Sonnenuntergang auf der Ostsee
43 min
Eine Sägeschrecke hat ihre Abwehrhaltung eingenommen. Dabei hält sie ihre dornigen Vorderbeine in die Höhe und versucht größer und bedrohlicher zu wirken.
43 min
Die typischen Holzkreuze auf dem fröhlichen Friedhof.
18 min
Julia-Niharika Sen moderiert Weltbilder.
29 min
Ein Fachwerkhaus.
43 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen