Im Land der Tataren - Winter an der Wolga

Sendung: Länder - Menschen - Abenteuer | 09.01.2020 21:00 Uhr 43 min | Verfügbar bis 09.01.2021

Die liebenswerteste Gegend Russlands? Natürlich Tatarstan, da sind sich die meisten Landsleute einig. Regelmäßig geben sie ihrer Heimat Bestnoten als besonders liebenswerte Republik. Tatarstan, rund 800 Kilometer östlich von Moskau, wo Russland so russisch und doch so anders ist: wohlhabend, gepflegt und optimistisch. Hier leben Christen und Moslems friedlich miteinander. Rund die Hälfte der Bevölkerung gehört zu den Tataren und bekennt sich zum Islam. Der andere Teil ist russisch- und christlich-orthodox.

Diesen Inhalt teilen/merken:

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/laender-menschen-abenteuer/Im-Land-der-Tataren-Winter-an-der-Wolga,lma1660.html

Mehr Länder - Menschen - Abenteuer

Blick auf Casticlione della Pescaia.
43 min
Die Festung Schüsselburg am Eingang des Ladogasee. Ihre Eroberung ermöglichte es Peter dem Großen, das Fenster nach Westen aufzustoßen.
44 min
Schnee in der Kjerkgata, Røros.
43 min
Die größte Wildkatze Europas, der Luchs, hat im Böhmerwald ein Territorium über die Staatsgrenze hinaus.
44 min
Ein roter US-Oldtimer steht im Grünen.
44 min
Ein Strand mit Palmen und türkisblauem Meer.
43 min
Rotschenklige Kleideraffen kommen nur in Vietnam, im Grenzgebiet zu Laos vor.
43 min
Um den Titikakasee zu überqueren muss Schülerin Marielle mit anpacken.
42 min
Luftaufnahme eines Dorfes mit Bergpanorama im Hintergrund
43 min
Der Golf von Chiriqui an der Grenze zu Costa Rica hat zahllose Inseln mit traumhaften Stränden.
43 min
Kanadas Westküste nahe der Grenze zu Alaska. Ein Highway für Orcas und Grauwale.
43 min
Kloster Norawank in der Schlucht des Amaghu-Flusses. Die Anlage aus dem 13. Jahrhundert wird umrahmt von ziegelroten Klippen.
44 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Der kleine Ort Bugøynes durchlebte eine große Wirtschaftskrise –- bis die Kamschatka-Krabbe dem Dorf zu neuem Wohlstand verhalf.
43 min
Eine rote Unterwasserpflanze.
43 min
Weltbilder vom 14.01.2020 mit Julia-Niharika Sen.
22 min
hügelige Landschaft im Dreiländereck Polen-Tschechien-Deutschland
43 min
Eingeschneit auf der Autobahn. Zum Jahreswechsel 1978/79 macht Fotograf Kai Greiser seine legendären Luftbilder.
44 min
Ein kleines Schiff aus Holz liegt schneebedeckt im Hafen. Es wird gerade erst hell.
43 min
Ein Gemälde zeigt den Walfang.
44 min
Das abgeschiedene Tasiilaq im Osten Grönlands.
44 min
Bei Schafskopf-Lippfischen lassen sich Männchen und Weibchen sehr durch die Größe unterscheiden. Sind die Weibchen groß und alt genug, können sie eine beachtliche Verwandlung durchmachen: sie werden vom Weibchen zum Männchen.
43 min
Weltbilder-Moderatorin Julia-Niharika Sen
29 min
Kraniche futtern sich in Mecklenburg-Vorpommern Energie-Reserven für ihren Flug in den Süden an.
58 min
Aristoteles Onassis und Jackie Onassis mit Caroline Kennedy (1968 Hochzeit).
43 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen