Danzig - Goldene Stadt an der Ostsee

Sendung: Länder - Menschen - Abenteuer | 10.06.2021 | 21:00 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 10.06.2022 (nur in Deutschland)

Danzig - Im zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört, danach jahrelang liebevoll restauriert. Heute ist die Stadt an der Weichsel ein wahres Schmuckkästchen. Und das liegt nicht nur am Bernstein, auf den die Danziger stolz sind. Die Stadt tut einiges, um die Schätze der Vergangenheit zu erhalten. Ein Großuhrenmacher repariert die historischen Uhrwerke der Stadt, eine Bauleiterin restauriert mit voller Hingabe die prachtvolle Marienkirche und ein Archäologe fotografiert alte Schiffswracks und tüftelt an einem virtuellen Museum.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/laender-menschen-abenteuer/Danzig-Goldene-Stadt-an-der-Ostsee,lma1806.html

Mehr Länder - Menschen - Abenteuer

Eine von 30.000 Inseln der Stockholmer Schären - Landsort ganz im Süden des Archipels. © NDR
45 Min
Schnee im August. Ungewöhnlich, aber möglich. Schnee im August. Auf 1.400 Meter Höhe. © NDR
44 Min
Schafzüchter Robert Ball auf seiner Ranch. © NDR/RS-Film/Michael Schumacher
44 Min
Abendliche Muße am Wolgastrand bei plus 40 Grad. © NDR/Hanse TV/Michael Donnerhak
44 Min
Ankunft am Vulkan. Hubschrauber sind unverzichtbare Verkehrsmittel in der Weite von Kamtschatka. © NDR/Sven Jaax
43 Min
Als die Wolga in den dreißiger Jahren gestaut wurde, verschwand ein ganzes Dorf im Stausee. Nur die Nikolaikirche von Kaljasin blieb übrig. © NDR/Hanse TV/Michael Donnerhak
44 Min
Die größte Wildkatze Europas, der Luchs, hat im Böhmerwald ein Territorium über die Staatsgrenze hinaus. © NDR
44 Min
Die Slowenen lieben ihr Wasser. Überall im Land gibt es Flüsse, Bäche, Quellen, Thermalbäder mit Trinkwasserqualität. © NDR/MFG-Film/Till Lehmann
44 Min
"Kasach" bedeutet so viel wie "Steppenreiter". © NDR/Tellux-Film Dresden/Till Lehmann
43 Min
Langsam rattert die Elektrischka über die Karpaten. © NDR/HTTV/Michael Höft
44 Min
Der große Afrikanische Grabenbruch prägt die Landschaft Kenias. © NDR/HTTV Produktion/Michael Höft
44 Min
Die äußerlich oft unscheinbaren, traditionellen Häuser der Altstadt von Marrakesch entpuppen sich oft als traumhafte Riads mit traditioneller Kachelkunst auf Wänden und Böden. © NDR/Sebastian Bellwinkel
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Der Laderaumsaugbagger ist nur bei Hochwasser einsetzbar – unter Zeitdruck muss die Mannschaft das Schiff pro Tide zweimal voll machen und entladen. © NDR/nonfictionplanet/Stefan Heinrich
44 Min
An der Müritz und den umliegenden 2000 Seen noch häufiger zu finden – der Fischotter. © NDR/NDR Naturfilm
43 Min
Alexander Lukaschenko am Mikrofon; er breitet zwischen zwei belarussischen Flaggen die Arme aus und streckt die Hände den Zuschauern entgegen.
30 Min
Rastplatz mit Aussicht. Bei Radegast in der Nähe von Bleckede lohnt sich eine kleine Pause. Entlang des Elberadweges gibt es zahlreiche Raststationen. © NDR/Heinz Galling
43 Min
Auf einer Tasse steht "A CUP OF DANISH HYGGE" geschrieben. © NDR
44 Min
Eine Discokugel hängt in einem Club über tanzenden Menschen. © picture alliance
44 Min
Das neue Vayu-Wingsurf-Equipment im Fördetest. Wing-Surfen ist der neue Trend in Sachen Wassersport - leicht und schnell zu lernen. © Friethjof Blaasch Foto: Friethjof Blaasch
44 Min
Garnelenfischer auf einem Pferd.
44 Min
Seeadler sind gute Jäger. Der Altvogel hat einen Aal entdeckt, den er zu seinem Jungen ins Nest trägt. © NDR/NDR Naturfilm
44 Min
Eine Wiese mit verschiedenen Vogelarten und einem Pferd.
29 Min
Die Türme des Schweriner Schlosses.
43 Min
Zum PickUp umgebauter ehemaliger Trabant-Kombi. © NDR/SWR
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen