Stephan Thome

Stephan Thome: "Gott der Barbaren"

Kulturjournal -

Stephan Thome erzählt in seinem Roman von der Taiping-Rebellion im China des 19. Jahrhunderts und was ein junger deutscher Missionar auf seiner Reise durch das Kriegsgebiet erlebt.

4,5 bei 28 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Kulturjournal

08.10.2018 22:45 Uhr

Die Heimatautorin Dörte Hansen schreibt mal rasend komisch, mal melancholisch über das ländliche Leben in Norddeutschland. Ihr neuer Roman "Mittagsstunde" ist ein Thema der Sendung. mehr

Beste Unterhaltung mit großen Stimmungsbildern

Das Buch "Gott der Barbaren" von Stephan Thome steht auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Der Roman ist Parabel, Lehrstück und Abenteuerroman und spielt zwischen 1856 und 1860. mehr

Aus dieser Sendung

01:50
Kulturjournal

Maria Cecilia Barbetta: "Nachtleuchten"

08.10.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
01:41
Kulturjournal

Susanne Röckel: "Der Vogelgott"

08.10.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
01:48
Kulturjournal

Nino Haratischwili: "Die Katze und der General"

08.10.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
01:46
Kulturjournal

Maxim Biller: "Sechs Koffer"

08.10.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
01:48
Kulturjournal

Mehr Kulturjournal

27:33
Kulturjournal
23:18
Kulturjournal
27:23
Kulturjournal
27:35
Kulturjournal
27:22
Kulturjournal
27:00
Kulturjournal
29:11
Kulturjournal

Das könnte Sie auch interessieren

44:31
Bücherjournal
29:45
Weltbilder
118:59
NDR Talk Show

NDR Talk Show

NDR Talk Show
29:52
DIE REPORTAGE
44:22
45 Min
29:29
Weltbilder
29:12
DIE REPORTAGE