Käpt'ns Dinner

Mit Michel Abdollahi und Kübra Gümüşay

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 20. März 2021, 00:00 bis 00:30 Uhr

Laut dem Magazin "Forbes" gehört sie zu den 30 Medienschaffenden unter 30 Jahren, die man kennen sollte: die Journalistin und Bestsellerautorin Kübra Gümüşay.

Kübra Gümüşay schaut lächelnd in die Kamera. © NDR/Telemichel/Kim Kruse
Kübra Gümüşay zu Gast beim "Käpt'ns Dinner" mit Michel Abdollahi.

Mit ihrem Buch "Sprache und Sein" hat sie beschrieben, wie Sprache das Denken prägt und die Politik bestimmt. Und zugleich hat sie eine Sehnsucht beschrieben. Ihre Sehnsucht nach wirklich gemeinschaftlichem Denken in einer sich polarisierenden Welt. Kübra Gümüşay setzt sich seit Langem für Gleichberechtigung und Diskurse auf Augenhöhe ein.

Für Gleichberechtigung und Diskurse auf Augenhöhe

Die Hamburgerin, Jahrgang 1988, spricht mit Michel Abdollahi darüber, warum sie es liebt, die Älteste von fünf Geschwistern zu sein, ob Richterinnen in Deutschland ein Kopftuch erlaubt sein sollte und was sie an ihrer Zeit in Oxford besonders überrascht hat. "Ich habe erwartet, dass Menschen mich fragen, woher ich komme und all diese Fragen. Ich wurde aber nix davon gefragt. Stattdessen konnte ich ganz normalen Smalltalk führen über Dinge, die mich interessieren und nicht über Dinge, die mir widerfahren sind, oder Dinge, die Menschen auf mich projizieren, sondern Dinge, die ich interessant an der Welt finde. Und das war im ersten Moment schon herausfordernd, weil ich es gar nicht gewohnt war."

Bei Michel Abdollahis "Käpt'ns Dinner" wird es eng und intensiv und persönlich, jenseits von allem Smalltalk: keine Kerzen, kein Tischtuch, dieses Mal kein Alkohol, und erst recht keine Zeit für belanglose Plaudereien.

Moderation
Michel Abdollahi
Redaktionsleiter/in
Christoph Bungartz
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Redaktion
Matthias Latzel
Michel Abdollahi und Sven Hannawald stehen nebeneinander im Flur. © NDR/Telemichel/Stefan Mühlenhoff

Mit Michel Abdollahi und Sven Hannawald

Michel Abdollahi empfängt die Skisprung-Legende Sven Hannawald zu einer halben Stunde Talk zwischen Torpedos und Stahl. mehr

Max Raabe und Michel Abdollahi stehen im Flur und lächeln in die Kamera. © NDR/Telemichel/Stefan Mühlenhoff

Mit Michel Abdollahi und Max Raabe

Max Raabe spricht beim Käpt'ns Dinner mit Michel Abdollahi über sein Leben als Musiker in Coronazeiten und die schwierige Lage der Menschen hinter den Kulissen. mehr

Michel Abdollahi und Kerstin Ott stehen mit Abstand nebeneinander. © NDR/Telemichel/Stefan Mühlenhoff

Mit Michel Abdollahi und Kerstin Ott

Schlagerstar Kerstin Ott spricht mit Michael Abdollahi über Gendern, die Viertagewoche und Hassnachrichten im Netz. mehr

Michel Abdollahi und Peter Heinrich Brix lächeln in die Kamera. © NDR/Telemichel/Jan Vogt

Mit Michel Abdollahi und Peter Heinrich Brix

Peter Heinrich Brix spricht mit Michel Abdollahi unter anderem über seine Rollen als Polizist und über Agrar- und Bundes-Politik. mehr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 05:10 bis 05:55 Uhr