Käpt'ns Dinner

Mit Michel Abdollahi und Collien Ulmen-Fernandes

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 27. März 2021, 00:00 bis 00:30 Uhr
Montag, 29. März 2021, 01:05 bis 01:35 Uhr

Klassische Unterhaltung und Haltung vereint die 39-jährige Norddeutsche spielend. Aufgewachsen in Schenefeld in Schleswig-Holstein, hat sie mit 17 die Schule verlassen, um Tänzerin zu werden. Tatsächlich startete sie dann allerdings als Moderatorin unter anderem bei VIVA durch. Vom Girlie-Image befreite sie sich im Folgenden scheinbar spielend: Sie ist heute Buchautorin, hat eine Kolumne in der "Süddeutschen Zeitung" und dreht Reportagen für ZDFneo. Und nicht zu vergessen: Ab Ostern ist sie als Darstellerin der neuen Ärztin in der TV-Serie "Das Traumschiff" zu sehen.

Collien Ulmen-Fernandes über Vorurteile und Klischees

Michel Abdollahi und Collien Ulmen-Fernandes sitzen nebeneinander und lächeln. © NDR/Telemichel/Kim Kruse
Collien Ulmen-Fernandes beim Käpt'ns Dinner mit Michel Abdollahi.

Mit Michel Abdollahi spricht sie offen darüber, dass eine solche Karriere nicht immer einfach ist: "Ich hatte das Gefühl, dass man ganz stark gewissen Klischees ausgesetzt ist als langhaarige Frau. Dass einem erstmal grundsätzlich gar nichts zugetraut wird und einem grundsätzlich auch erstmal jeder Intellekt abgesprochen wird."

Bei Michel Abdollahis Käpt'ns Dinner wird es eng und intensiv und persönlich, jenseits von allem Smalltalk: keine Kerzen, kein Tischtuch und erst recht keine Zeit für belanglose Plaudereien.

Moderation
Michel Abdollahi
Redaktionsleiter/in
Christoph Bungartz
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Redaktion
Matthias Latzel
Michel Abdollahi und Kerstin Ott stehen mit Abstand nebeneinander. © NDR/Telemichel/Stefan Mühlenhoff

Mit Michel Abdollahi und Kerstin Ott

Schlagerstar Kerstin Ott spricht mit Michael Abdollahi über Gendern, die Viertagewoche und Hassnachrichten im Netz. mehr

Michel Abdollahi und Peter Heinrich Brix lächeln in die Kamera. © NDR/Telemichel/Jan Vogt

Mit Michel Abdollahi und Peter Heinrich Brix

Peter Heinrich Brix spricht mit Michel Abdollahi unter anderem über seine Rollen als Polizist und über große Politik. mehr