Training auf dem Trecker

Sendung: Hofgeschichten | 17.01.2020 18:15 Uhr 28 min | Verfügbar bis 17.01.2021

In Vorpommern auf dem Hof von Rinderzüchter Christian Rohlfing soll die Auszubildende Denise lernen, wie man mit Trecker und Anhänger rangiert. Die Siebzehnjährige hat bald ihre Führerscheinprüfung. Doch das Treckergespann ist widerspenstiger als erwartet. Auf seinem Milchhof in den Vier- und Marschlanden erwartet Hendrik Langeloh den Tierarzt. Der regelmäßige Gesundheits-Check soll sicherstellen, dass es allen Tieren gut geht und nichts verschleppt wird. Denn nur dann geben die Kühe auch genug Milch.

Diesen Inhalt teilen/merken:

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hofgeschichten/Training-auf-dem-Trecker,hofgeschichten302.html

Mehr Hofgeschichten

Albert Smidt mit einem seiner gescheckten Deckhengste.
28 min
Blick auf Pferdezüchter Albert Smidt, der in einem Stall versucht einen Jungwallach zu beruhigen, um ihn scheren zu können. Das Tier dreht sich vom Pferzüchter weg, wird von einer Frau am Zaumzeug gehalten. Albert Schmid legt beruhigend eine Hand auf die Seite des Tieres.
28 min
Ein Milchbauer im Stall.
28 min
Auf dem Hof von Albert Smidt leben 70 Pferde.
28 min
Einem weißen Pferd wird eine Spritze gegeben.
28 min
Eine Schafherde am Deich.
28 min
Sabrina Jürgens steht neben ihren Schafen auf der Halbinsel Eiderstedt.
28 min
Eine Familie bestehend aus Vater, Mutter und drei Kindern sowie einer Kuh.
28 min
Albert Smidt kennt die Unterems noch als idyllischen und kurvigen Fluss.
28 min
Ein paar Schüler und eine Lehrerin sortieren die Tannenäste.
28 min
Kühe stehen auf einer Weide.
28 min
Ein Bauernhof aus der Vogelperspektive.
28 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen