Hofgeschichten

Tobende Gänse auf der Weide

Freitag, 15. November 2019, 18:15 bis 18:45 Uhr
Samstag, 16. November 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr

Gänse auf dem Hof von Iris Tapphorn © NDR/Flemming Postproduktion

3,5 bei 38 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Im niedersächsischen Brockdorf hat für die Gänse die Zeit der Endmast begonnen. Jetzt dürfen sie nur noch eine Stunde täglich auf die Weide, damit sie zu Weihnachten ordentlich Gewicht bekommen. Doch diese Stunde genießen sie ausgiebig mit reichlich Geschrei, Geschnatter und Gerenne. Gar nicht so einfach, sie danach wieder in den Stall zu treiben.

Die Jungschafe müssen getrennt werden

Bei Familie Jürgens auf der Halbinsel Eiderstedt kümmert sich Tochter Sabrina um die 250 Schafe. Jetzt im Herbst müssen bei den Jungschafen die männlichen von den weiblichen Tieren getrennt werden. Zusammen mit ihrem Bruder muss sie da den Überblick behalten.

Welche Namen bekommen die Fohlen?

Bild vergrößern
Auf dem Hof von Albert Smidt leben 70 Pferde.

Bei Albert Smidt in Ostfriesland werden die Fohlen gechippt. Dafür kommt extra ein Mitarbeiter vom Zuchtverband. Jetzt muss Albert sich auch entscheiden, welchen Namen er seinen Tieren geben will.

Auf dem Hof von Jan-Hendrik Langeloh ist der Tränker im Stall kaputt. Wie praktisch, dass gerade der Fachhändler für Tierzuchtgeräte seinen Besuch angekündigt hat. Da sollte doch eine Lösung zu finden sein.

Die Hofgeschichten - Alltag auf Bauernhöfen miterleben

Im Norden gibt es mehr als 50.000 Bauernhöfe, jeder davon hat seine eigene Geschichte. Vom Milchbauern in den Vier- und Marschlanden bis zur Gänsezüchterin im niedersächsischen Brockdorf erzählt die NDR Reportagereihe Hofgeschichten vom bäuerlichen Alltag, von Typen, Tieren und Treckern. In den Hofgeschichten können die Zuschauerinnen und Zuschauer den Alltag auf fünf verschiedenen Bauernhöfen miterleben. Sie sehen, wie die Jahreszeiten die Arbeit bestimmen, lernen das Leben auf den Höfen von Woche zu Woche besser kennen und begleiten die Landwirtinnen und Landwirte durch Höhen und Tiefen, bei Ernte, Tierzucht und Familienleben. Die Geschichten spielen auf großen, kleinen, konventionellen und Biohöfen in ganz Norddeutschland.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Thomas Kensy
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt