Wenn möglich, sofort anhalten!

Sendung: Hanseblick | 25.07.2021 | 18:00 Uhr 43 Min | Verfügbar bis 25.07.2022

122 Kilometer A24 zwischen Pendler*innen, Lkw-Fahrer*innen und Campingbussen. Der Hanseblick erfährt Transit 2021 im wahren Sinne des Wortes. Den Klang der Dehnungsfuge, das gleichförmige Dadadadam, dadadadam auf der Betonpiste Hamburg-Berlin, all das hört man nicht mehr. Anhalten auf der Transitstrecke war nicht erwünscht. Heute lohnt es sich, von der Bahn abzukommen. Moderatorin Friederike Witthuhn findet überraschende Orte links und rechts der A24 in Mecklenburg-Vorpommern.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hanseblick/Wenn-moeglich-sofort-anhalten-,hanseblick1024.html

Mehr Hanseblick

Natur pur im Kanal zwischen dem Oberuckersee und dem Unteruckersee bei Prenzlau. Taucher Hans-Jürgen Schulz und Hanseblick-Moderator Jan Hendrik Becker auf Entdeckungstour. © NDR/Thomas Balzer
19 Min
Blick vom Aussichtsturm auf das Gelände der Sielmann Stiftung © NDR/ Martin Möller Foto: Martin Möller
44 Min
Bucht an einem Gewässer.
43 Min
Ein Paddler und ein Bootfahrer stehen nebeneinander in einem Fluss.  Foto: NDR
43 Min
Rastplatz mit Aussicht. Bei Radegast in der Nähe von Bleckede lohnt sich eine kleine Pause. Entlang des Elberadweges gibt es zahlreiche Raststationen. © NDR/Heinz Galling
43 Min
Die Türme des Schweriner Schlosses.
43 Min
Die "Eastcoastbrothers" aus Güstrow sorgen für Nachschub alter Ami-Kreuzer. © NDR/Thomas Balzer
44 Min
Romantik an der Elbe. © NDR
59 Min
In diesem Winter waren Wind und Wellen harmlos. Die bisher schwerste Sturmflut erlebte Rostock-Warnemünde im November 1872. © NDR
44 Min
Am Fähranleger liegen die Dampfer der Familie Schütt. © NDR/Franziska Husmann
43 Min
Adlersafari im Elektroboot auf dem Breiten Luzin bei Feldberg. © NDR/Thomas Balzer
43 Min
Unendliche Weiten: Der Peipussee © NDR
19 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Schiff "Thalassa" liegt am Kai in Wilhelmshaven. © NDR
45 Min
Endelave liegt etwa eine Stunde vom Festland entfernt und hat zurzeit 154 Einwohner. © NDR/Kristin Recke
44 Min
Lachszüchter Tore Svanem ist stolz auf seinen Job. © NDR/Christian Blenker
30 Min
Ein Schiff hält an einem Ufer. Passagiere gehen über einen Steg an Land. © © NDR/Hanse TV/Michael Donnerhak
45 Min
Ein Kind und eine erwachsene Person auf Mountainbikes unterwegs im Wald.
59 Min
Die MS Europa.
29 Min
Die Moderatorin Birgit Keller.
29 Min
Julia-Niharika Sen moderiert "Rund um den Michel".
45 Min
Nadja Babalola steht im Studio.
44 Min
Schafe liegen auf einem Deich.
88 Min
Campingplatz in den Dünen auf Spiekeroog. © NDR
44 Min
Greenkayak verleiht gratis Kajaks. Die Gegenleistung der Paddler: Müllsammeln auf dem Wasser. © NDR/Dennis Wilms
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen