Hamburg Journal 18.00 Uhr

Von Kugeln und Schweinchen

Freitag, 04. September 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Männerhände halten drei Boule-Kugeln © picture-alliance/Helga Lade Fotoagentur GmbH/Olende Schall Foto: Oldende Schall
Ein neuer Trendsport? In vielen Stadtteilen gibt es kleine Boule-Clubs und die Zahl der Neugierigen steigt.

Unbemerkt von den schrillen Tönen unserer Zeit wandert ein Sport in unser Land ein, der leise ist und nur manchmal ein metallisches Klacken ertönen lässt: Pétanque! Der französische Nationalsport, gezeichnet von staubigen Platanenplätzen, Pastis, glitzernden Eisenkugeln und langen Debatten um die beste Taktik. Inzwischen haben viele Hamburger Stadtteile kleine Boule-Clubs und die Zahl der Neugierigen steigt, langsam aber stetig. Und manch ein Club greift nach höherem: Wettbewerb, Liga-Spiel, Meisterschaft.

So etwas gibt es tatsächlich auch im Norden und vorbei die Zeiten der Gitanes-rauchenden alten Männer, die die Kugeln warfen. Immer mehr Frauen und junge Leute machen mit und beeindrucken durch ihr Können. Das Ziel, die Kugeln der eigenen Mannschaft an die kleine Holzkugel - das Schweinchen - zu bringen, ist bei jedem Spiel neu und bietet unendlich viele taktische Varianten, von denen die bekannten Sportarten wie Fußball nur träumen können. Eva Diederich besucht die Pétanque-Abteilung der Sportvereinigung Harburg-Rönneburg. Der Club freut sich über Boule-Begeisterte und vielleicht lässt sich Eva ja vom Kugel-Fieber anstecken.

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Thomas Görlitzer
Moderation
Eva Diederich
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Total normal 23:15 bis 23:45 Uhr