Hamburg Journal 18.00 Uhr

Interview mit Kultursenator Carsten Brosda

Montag, 25. Mai 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Kultursenator Carsten Brosda (SPD) im Interview.
Kultursenator Casten Brosda spricht über die Öffnung Hamburger Kuilturbetriebe.

Der Kulturbetrieb in Hamburg fährt nach dem Corona-Lockdown nun langsam wieder hoch. Während die Museen und Galerien schon seit einigen Wochen wieder geöffnet sind, blicken die Festival-, Konzert-, Kino-, Club- und Theaterbetreibenden weiterhin in eine ungewisse Zukunft. Die Kulturschaffenden leiden nach wie vor extrem unter der Corona-Krise. Vor allem die Ungewissheit plagt die Kulturschaffenden: Wann wird es wieder Theatervorstellungen vor (vollem) Haus geben? Haben Konzertveranstaltende überhaupt noch eine Chance dieses Jahr wieder Konzerte zu ermöglichen und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen? Ist die "Gutschein-Lösung" für die Konzert- und Festivalveranstaltenden wirklich eine echte Lösung? Eva Diederich spricht mit Kultursenator Carsten Brosda (SPD) über diese und andere Fragen der Hamburger Kulturpolitik und wirft gemeinsam mit ihm einen (hoffentlich positiven) Blick in die Zukunft.

Weitere Informationen
Carsten Brosda zu Gast bei NDR 90,3. © NDR Foto: Alexander Dietze

Langsame Rückkehr der Live-Kultur in Hamburg 

Hamburgs Kultursenator Brosda rechnet bereits im Juni mit "der einen oder anderen kleinen Veranstaltung". Es würden Ideen entwickelt, die die Abstands- und Hygienebedingungen berücksichtigen. mehr

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Nastasja Müller
Moderation
Eva Diederich
Nachrichtenmoderation
Jens Riewa