Hamburg Journal 18.00

Freitag, 10. Dezember 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Am Freitag ist der große Spendentag. "Hand in Hand für Norddeutschland" widmet sich Kindern, die ganz besonders unter der Corona-Pandemie und ihren Folgen leiden. Partner der Benefizaktion ist der Deutsche Kinderschutzbund im Norden. Die Aktion mündet in den großen Spendentag. Prominente und Beschäftigte des NDR nehmen von morgens bis abends telefonisch Ihre Spenden entgegen. Auch darüber hinaus können Sie noch spenden: Das Spendenkonto ist bis zum 31. Januar 2022 geöffnet.

Weitere Informationen
Hubertus Meyer-Burckhardt (li.), Joachim Knuth, Cornelia Poletto, Sabine Rossbach und Carlo von Tiedemann am 10. Dezember 2021 beim Spendentag für Hand in Hand für Norddeutschland. © Marco Peter

"Hand in Hand": Danke für Ihre Spende!

NDR Mitarbeitende und Prominente haben im Rahmen der Benefizaktion "Hand in Hand" Spenden für Kinder in Not angenommen. mehr

Hand in Hand für Norddeutschland

"Hand in Hand für Norddeutschland" - Die NDR Benefizaktion

Hilfe für Menschen, die als Folge des Ukraine-Krieges in Not geraten sind: Das ist das Ziel der NDR Benefizaktion 2022. mehr

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Clarissa Ahlers-Herzog
Moderation
Eva Tanski
Nachrichtenmoderation
Jens Riewa