Hamburg Journal 18.00

Donnerstag, 07. Oktober 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Wie laufen die Lernferien?

Die Leistungen vieler Schüler und Schülerinnen haben sich in der Corona-Pandemie verschlechtert, das hat zuletzt die sog. KERMIT-Studie im September gezeigt. Auffällig dabei: Bei Schulen in schwieriger sozialer Lage wuchs der Anteil von Leseschwachen sogar um fast 14 Prozent. Ein Weg, um Lernrückstände aufzuholen, sind die sogenannten Lernferien. Tausende Hamburger Kinder sind dafür angemeldet, auch für die Herbstferien. Das Hamburg Journal trifft Kinder beim Büffeln und fragt, welche Herausforderung die Schulleitung sieht.

Hamburg Tipps zum Wochenende

Was ist los in und um Hamburg? Julia Wulf hat abwechslungsreiche Tipps fürs Wochenende zusammengestellt.

"Geständnisse einer Teilzeit-Feministin"

Vormittags verfasst sie Texte über Gleichberechtigung und macht sich für Frauenrechte stark, nachmittags kümmert sie sich allein um Haushalt und Kinder und lebt eine "klassische" Rollenaufteilung. Die Hamburger Autorin Heike Kleen beschreibt sich daher selbst als Teilzeit-Feministin. In ihrem aktuellen Buch "Geständnisse einer Teilzeit-Feministin" offenbart sie mit sehr viel Selbstironie und Scharfsinn, wie sie im Alltag an ihrem eigenen Ideal scheitert. Und fragt sich, wie man das ändern könnte. Das Hamburg Journal hat die Teilzeit-Feministin getroffen und sie einen Tag begleitet.

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Nastasja Müller
Moderation
Eva Tanski
Nachrichtenmoderation
Merlin van Rissenbeck

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Dschungelkind 20:15 bis 22:55 Uhr