Hamburg Journal 18.00

Mittwoch, 06. Oktober 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Großbrand in Mehrfamilienhaus

Die Hamburger Feuerwehr ist am Dienstagabend zu einem Großeinsatz in Borgfelde ausgerückt. Der Brand ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus in der Borgfelder Straße. Die Feuerwehr rettete 20 Personen aus dem Haus. Mehrere Menschen wurden verletzt, zwei Menschen sogar schwer verletzt. Das Haus soll nicht mehr bewohnbar sein. Wir sprechen mit der Feuerwehr über den schwierigen Einsatz und die jetzige Situation für die Bewohnerinnen und Bewohner vor Ort.

Weitere Informationen
Einsatzkräfte stehen vor einem Haus in Borgfelde, in dem es gebrannt hat.

Feuer in Borgfelde: Großeinsatz wegen Brand in Mehrfamilienhaus

Die Hamburger Feuerwehr hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Brand in Borgfelde gelöscht. mehr

Das siebte Zimmer

Wer das 7. Zimmer in der Hegestraße betritt, kommt in eine andere Welt. Den Antik- und Trödelladen von Gabriela Kost in einem altem Hinterhof mitten im Herzen Eppendorfs gibt es seit rund 30 Jahren. Sie selbst und ihre einzigartigen Waren sind zu einer Institution geworden. Mittlerweile ist auch Gabrielas Tochter Anna mit in das Geschäft eingestiegen. Wir haben einen Tag mit den beiden Frauen verbracht und ihren ganz besonderen Stil kennengelernt.

Der älteste Paternoster der Welt läuft wieder.

Im Flüggerhaus am Rödingsmarkt befindet sich der älteste Holzpaternoster der Welt. Lange Zeit war es unklar, was damit geschehen soll. Nun steht fest: Der neue Eigentümer will den Paternoster, erstmals seit 1979, wieder in Betrieb nehmen. Derzeit wird kräftig saniert.

 

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Nastasja Müller
Moderation
Eva Tanski
Nachrichtenmoderation
Merlin van Rissenbeck