Hamburg Journal 18.00

Montag, 05. Juli 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Am Montag beginnt der Bau des neuen Fernbahnhofs Altona. Es sollen nach Abschluss der Bauarbeiten mehr Züge halten können, mehr Pünktlichkeit ist versprochen. Auf dem Gelände des alten Bahnhofs sollen neue Wohnungen und ein Park entstehen. Unumstritten ist das Projekt trotzdem. Außerdem geht’s in die Kunsthalle. Hier wurde gerade die Raffael Ausstellung eröffnet. Ein Künstler der auch heute noch populär ist und inzwischen wohl auch einen Instagram-Account hätte. Zum Schluss geht’s auf Picknick-Tour, mit Tipps für Orte und Leckereien.

Weitere Informationen
Beim Spatenstich für den neuen Fernbahnhof Diebsteich: Bürgermeister Peter Tschentscher, Bahn-Vorstand Ronald Pofalla und der Parlamentarische Staatssekretär im Verkehrsministerium, Enak Ferlemann. © NDR Foto: Reinhard Postelt

550 Millionen: Bau des Fernbahnhofs Diebsteich gestartet

Der neue Fernbahnhof soll den Bahnhof Altona ersetzen - auch um neue Wohnungen bauen zu können. Am Montag war Baubeginn. mehr

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Christian Buhk
Moderation
Theresa Pöhls
Nachrichtenmoderation
Dina Hille