Hamburg Journal 18.00

Mittwoch, 21. April 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Bei einer Verhaftung in Lurup wurde letztes Jahr ein Polizist getötet. Am Mittwoch fiel im Hamburger Landgericht ein Urteil dazu. Wir haben die Hintergründe. Außerdem geht es um einen neuen Jugendbuchpreis, den womöglich eine Eimsbüttlerin gewinnt und wir zeigen, wie die Nachkommen eines Uhrmachers das Werk ihrer Ururgroßvaters wieder neu beleben.

Weitere Informationen
In Hamburg stehen ein Angeklagter und weitere Teilnehmer im Gerichtssaal. Der Angeklagte ist wegen Körperverletzung mit Todesfolge, gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr angeklagt. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Polizist bei Zusammenstoß getötet: Sechs Jahre Gefängnis

Bei seiner Verhaftung gab er Gas und verursachte einen tödlichen Zusammenstoß: Ein 30-Jähriger muss ins Gefängnis. mehr

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Andreas Feld
Moderation
Theresa Pöhls
Nachrichtenmoderation
Merlin van Rissenbeck