Hamburg Journal 18.00

Donnerstag, 18. Februar 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Immer noch sterben in Hamburg täglich viele Menschen mit und vor allem an COVID-19. Welches Alter haben diese Menschen, welche Risikofaktoren und Vorerkrankungen hatten sie? Sind mehr Männer oder Frauen betroffen? Wo bzw. in welchem Umfeld sind diese Menschen vor allem gestorben? Hat die Therapieumstellung auf Blutverdünnungsmittel geholfen? Um 19:30 Uhr beantwortet der Leiter der UKE-Rechtsmedizin Prof. Ondruschka diese Fragen im Interview.

Weitere Informationen
Benjamin Ondruschka © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Studie zu Corona-Toten: Virus in meisten Fällen todesursächlich

Die Obduktionen zeigen: Die große Mehrheit der in Hamburg Untersuchten starb ursächlich an den Folgen der Corona-Erkrankung. mehr

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Sandra Eichmann
Moderation
Theresa Pöhls
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel