Hamburg Journal 18.00

Mittwoch, 27. Januar 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Am Mittwoch werden die Bertini-Preise gegen das Vergessen der Opfer und Verfolgten der Nazis verliehen. Wir stellen heute nochmals zwei der vielen interessanten Projekte vor: Sophie Scholl kämpfte mit ihrem Bruder Hans gegen das NS-Regime, den Krieg und die Ermordung an Millionen von Juden. Für diese Greueltaten steht der Name "Anne Frank". Diese beiden Stoffe auf die Bühne zu bringen war das Ziel von Schülerinnen und Schülern des Heinrich Heine Gymnasiums in Poppenbüttel. Für ihre Inszenierung erhielten sie den Bertini Preis. Und "Was geht mich eure Geschichte an?" - ein Projekt von Schülerinnen und Schülern aus Wilhelmsburg: Es geht um Identität, Vorurteile und Erinnerungskultur. Dreißig Jugendliche wollten sich ein eigenes Bild in Israel machen. Aus ihrer Reise ist ein Dokumentarfilm entstanden.

Weitere Informationen
Wer ist Hans © NDR Foto: Screenshot

23. Bertini-Preis für Schüler mit Zivilcourage

Fünf Projekte junger Hamburgerinnen und Hamburger erhalten die Auszeichnung für ihre Erinnerungsarbeit für NS-Opfer. mehr

Spaziergung durch den Hansahafen

Hamburg ist schön, besonders am Hafen. Ein Spaziergang entlang der Elbe war schon immer ein Klassiker, um die Reize der Stadt bei besonders frischer Luft zu genießen. Hier der Tipp für ein wenig Abwechslung in der Spaziergangsroutine: Wagen Sie den Seitenwechsel rüber zum Hansahafen. Von der Peking bis zur Bleichen, gegenüber von Elbphilharmonie und Landungsbrücken warten zahlreiche Schätze der Stiftung Hamburg Maritim nur darauf entdeckt zu werden. Hansahafen ahoi!

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Nastasja Müller
Moderation
Christian Buhk
Nachrichtenmoderation
Merlin van Rissenbeck

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Panorama 3 01:35 bis 02:05 Uhr