Sendedatum: 18.02.2019 18:00 Uhr

Hamburg Journal 18.00 - die Themen der Woche

Bild vergrößern
Anke Harnack moderiert diese Woche um 18 Uhr.

Bevor das Hamburg Journal um 19.30 Sie live aus dem Studio in Lokstedt über alle wichtigen Ereignisse aus unserer Stadt informiert, sind unsere Stadtreporter dran! Von Montag bis Freitag sind wir in Hamburg unterwegs - immer auf der Suche nach spannenden und bewegenden Geschichten.

Die Themen der Woche

Montag, 18. Februar: Daunendeckentradition aus Hamburg

Ihre Daunendecken haben es schon bis nach Australien geschafft. Mehrere Hamburger Hotels, zum Beispiel das Hotel Vier Jahreszeiten, haben Hans-Jürgen und Monika Mohr mit ihren Daunendecken aus Handarbeit ausgestattet. Und manches Mal wollten Hotelgäste genauso eine Daunendecke mit in ihre Heimat nehmen. Seit 50 Jahren fertigen und reparieren die Mohrs schon Daunendecken und könnten eigentlich längst in Rente sein. Doch das Handwerk ist ihre Passion.

Dienstag, 19. Februar: Das Bildungshaus Lurup

Schöner hätte das Jahr 2019 für das Bildungshaus Lurup kaum beginnen können. Denn die Nominierung zum Deutschen Kitapreis 2019 steht. Und allein das ist bereits ein großer Erfolg, denn mehr als 1.600 Kitas und Initiativen hatten sich beworben. Bevor im Mai die Preisverleihung in Berlin wartet, erklärt die Einrichtung, wie das Eltern-Kind-Zentrum, eine Service-Stelle sowie die benachbarte Grundschule miteinander arbeiten.

Weitere Informationen

Hamburger Oskar für Inklusion verliehen

Das Bildungshaus Lurup bekommt den mit 10.000 Euro dotierten Senator-Neumann-Preis. Der Hamburger Senat stiftete die Auszeichnung 1973 und seither wird sie alle fünf Jahre verliehen. (19.09.2018) mehr

Mittwoch, 20. Februar: 100 Jahre Helmut Schmidt

Im Dezember 2018 wäre Helmut Schmidt 100 Jahre alt geworden. Anlässlich seines 100. Geburtstages haben Senat und die Bundeskanzler Helmut Schmidt Stiftung am 23. Februar zum großen Festakt in die Elbphilharmonie geladen. Das Hamburg Journal porträtiert den Altkanzler, blickt auf die wichtigen Lebensstationen des Hamburger Ausnahmepolitikers und spricht mit Weggefährten. 

Weitere Informationen
29 Bilder

Helmut Schmidt - Eine Karriere in Bildern

Sein Einsatz bei der Sturmflut 1962 macht den Hamburger Senator bundesweit bekannt, 1974 wird er Willy Brandts Nachfolger als Bundeskanzler. Bilder einer außergewöhnlichen Karriere. Bildergalerie

In Erinnerung: Ein Jahrhundert Helmut Schmidt

Am 23. Dezember 2018 wäre der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt 100 Jahre alt geworden. Ein Rückblick auf seine außergewöhnliche Karriere mit Bildern und Zitaten. mehr

Donnerstag, 21. Februar: Hamburg kocht in Rahlstedt

Unser Koch Dave Hänsel ist im Auftrag des Genusses mit seinem mobilen Kochstudio unterwegs. Es wird geschnippelt und gebrutzelt was das Zeug hält und die Rahlstedter werden nach ihren kulinarischen Vorlieben befragt.

Weitere Informationen

Kochen auf dem Wochenmarkt

21.02.2019 18:00 Uhr

Hamburg Journal Koch Dave Hänsel ist alle zwei Wochen auf einem der vielen Hamburger Wochenmärkte unterwegs. Gemeinsam mit den Besuchern kocht er ein leckeres Gericht. mehr

Freitag, 22. Februar: Das Matthiae-Mahl

Es ist eine organisatorische Herausforderung: das Matthiae-Mahl. Rund 400 Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur sowie das gesamte Konsularische Korps kommen zum Festmahl ins Hamburger Rathaus. Als Ehrengäste werden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der Präsident der Republik Lettland, Raimond Vējonis, erwartet.

Weitere Informationen
02:26

Darum geht's: Matthiae-Mahl

Eine üppig gedeckte Festtafel im Rathaus - dazu lädt Hamburgs Erster Bürgermeister einmal im Jahr hunderte Gäste ein. Doch was genau hat es mit dem "Matthiae-Mahl" auf sich? Video (02:26 min)

Ein Abendessen wie im Mittelalter

Seit 1356 feiert Hamburg das Matthiae-Mahl, so auch heute. Die Veranstaltung gilt als das älteste Festmahl der Welt. Für den einzigen Skandal sorgte Wladimir Putin. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 18.02.2019 | 18:00 Uhr