Wie ein Luftpirat Hamburg in Aufregung versetzte

Sendung: Hamburg Journal | 20.10.2019 | 19:30 Uhr 4 Min | Verfügbar bis 20.10.2020

Am 19. Oktober 1999 wurde Hamburg erstmals Ziel einer Flugzeugentführung. Die Geiselnahme endete unblutig. Harald Krüger, damaliger Einsatzleiter des Roten Kreuzes, erinnert sich.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Wie-ein-Luftpirat-Hamburg-in-Aufregung-versetzte,hamj87324.html

Aus dieser Sendung

Ein Archivbild zeigt einen Graffiti-Künstler in Hamburg
3 Min
Ein Straßenschild der Eppendorfer Landstraße in Hamburg
2 Min
Ein Teilnehmer eines Bildhauerei-Workshops bearbeitet einen Stein mit Hammer und Meißel
3 Min
Mehrere Menschen auf der alten Reichsstraße in Hamburg Wilhelmsburg
2 Min

Mehr Hamburg Journal

Moderatorin Julia-Niharika Sen im Studio.
29 Min
Julia-Niharika Sen moderiert Hamburg Journal.
29 Min
Moderatorin Julia-Niharika Sen.
29 Min
Der Moderator Jens Riewa
29 Min
Der Moderator Jens Riewa
29 Min
Jens Riewa moderiert Hamburg Journal.
29 Min
Jens Riewa
29 Min
Jens Riewa moderiert das Hamburg Journal.
29 Min
Jens Riewa moderiert  das Hamburg Journal.
25 Min
Jens Riewa moderiert das Hamburg Journal am 27.07.2020 um 19.30 Uhr.
29 Min
Moderatorin Julia-Niharika Sen im Studio des Hamburg Journals.
29 Min
Julia-Niharika Sen
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Moderatorin Sylvia Burian schaut in die Kamera.
15 Min
Segelboot auf der Alster
44 Min
Hamburg Journal 18.00 mit Julia Wulf.
15 Min
Rund um den Michel vom 03.11.2019 mit Julia Sen. Die Moderatorin steht auf einem Podest neben dem kleinen Leuchtturm in der Hafencity in Hamburg.
45 Min
Reporterin Theresa Pöhls neben einem Kirschbaum.
15 Min
Sonnenuntergang im Stadtpark.
44 Min
Julia Wulff berichtet von einem Recyclinghof
15 Min
Sylvia Burian
15 Min
Julia Wulf moderiert Hamburg 18:00 Uhr.
15 Min
Ulf Ansorge moderiert das Hamburg Journal am 28.07.2020  um 18.00 Uhr.
15 Min
Ulf Ansorge moderiert das Hamburg Journal am 27.07.2020 um 18.00 Uhr.
15 Min
Eva Diederich
15 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen