Ein Husky

Trabrennbahn: Huskies gegen Pferd

Hamburg Journal -

Trabrennen gibt es in Bahrenfeld regelmäßig. Doch diesmal erwartet die Fans ein ungewöhnlicher Wettstreit. Britta Dunker ging mit sechs Huskies ins Rennen.

4,12 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aus dieser Sendung

02:32

Hamburger im Goldrausch

19.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:46

Haußmann inszeniert "Cyrano" am Thalia Theater

19.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34

Bäckerlehrlinge backen Elbphilharmonie

19.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:51

Roland Kaiser begeistert Jung und Alt

19.03.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Mehr Hamburg Journal

28:57

Hamburg Journal

23.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
25:48

Hamburg Journal

22.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
25:47

Hamburg Journal

21.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
28:57

Hamburg Journal

20.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
28:57

Hamburg Journal

19.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
26:24

Hamburg Journal

18.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
28:57

Hamburg Journal

17.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
26:03

Hamburg Journal

16.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
28:58

Hamburg Journal

15.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
26:22

Hamburg Journal

14.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Das könnte Sie auch interessieren

15:01

Hamburg Journal 18.00

23.01.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
40:23

Rund um den Michel

07.01.2018 18:00 Uhr
Rund um den Michel
14:56

Hamburg Journal 18.00

22.01.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
44:19

Rund um den Michel

26.11.2017 18:00 Uhr
Rund um den Michel
14:58

Hamburg Journal 18.00

19.01.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
44:24

Rund um den Michel

29.10.2017 18:00 Uhr
Rund um den Michel
14:57

Hamburg Journal 18.00

18.01.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
44:15

Rund um den Michel

17.09.2017 18:00 Uhr
Rund um den Michel
14:56

Hamburg Journal 18.00

17.01.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
44:04

Rund um den Michel

27.08.2017 18:00 Uhr
Rund um den Michel