Prüfer-Storcks: Abschied in Krisen-Zeiten

Sendung: Hamburg Journal | 05.06.2020 | 19:30 Uhr 2 Min | Verfügbar bis 05.12.2020

Nach neun Jahren als Gesundheitssenatorin geht Cornelia Prüfer-Storcks in den Ruhestand - mitten in der Corona-Krise. 2011 startete sie ihre Senatorinnenkarriere mit der EHEC-Epidemie.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Pruefer-Storcks-Abschied-in-Krisen-Zeiten,hamj96160.html

Aus dieser Sendung

Ein Tatort wurde abgesperrt.
2 Min
Virologin Addo
4 Min
Ein Mann zeigt sich während einer Zoom-Konferenz in seiner Unterhose.
3 Min
Im Museum mit Theresa Pöhls.
3 Min

Mehr Hamburg Journal

Jens Riewa
27 Min
Jens riewa moderiert das Hamburg Journal am 19.10.2020 um 19.30 Uhr.
29 Min
Julia-Niharika Sen moderiert das Hamburg Journal.
26 Min
Julia-Niharika Sen moderiert das Hamburg Journal.
29 Min
Die Moderatorin Julia-Niharika Sen.
29 Min
Julia-Niharika Sen moderiert das Hamburg Journal um 19:30 Uhr.
25 Min
Ulf Ansorge moderiert das Hamburg Journal.
29 Min
Julia-Niharika Sen moderiert das Hamburg Journal am 12.10.2020 im 19.30 Uhr.
29 Min
Ulf Ansorge im Studio.
29 Min
Hamburg Journal mit Ulf Ansorge.
29 Min
Ulf Ansorge
29 Min
Ulf Ansorge modiert das Hamburg Journal.
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Christian Buhk
15 Min
Moderatorin Julia-Niharika Sen, im Hintergrund die Speicherstadt.
44 Min
Christian Buhk moderiert das Hamburg Journal am 19.10.2020 um 18.00 Uhr.
15 Min
Rund um den Michel vom 03.11.2019 mit Julia Sen. Die Moderatorin steht auf einem Podest neben dem kleinen Leuchtturm in der Hafencity in Hamburg.
45 Min
Der Moderator Carl-Georg Salzwedel.
15 Min
Eva Diederich moderiert das Hamburg Journal um 18:00 Uhr.
14 Min
Eva Diederich
15 Min
Die Moderatorin Eva Diederich.
15 Min
Eva Diederich moderiert das Hamburg Journal am 12.10.2020 um 18.00 Uhr.
15 Min
Kerstin von Stürmer
15 Min
Theresa Pöhls moderiert das Hamburg Journal.
15 Min
Dave Hänsel
15 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen