Die Viermastbark "Peking".

"Peking": Erst nach Sanierung nach Hamburg

Hamburg Journal -

Die Viermastbark "Peking" soll Teil des neuen Deutschen Hafenmuseums in Hamburg werden. Vorher wird sie in der Peters Werft im schleswig-holsteinischen Wewelsfleth saniert.

4,67 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Hamburg Journal

19.05.2017 19:30 Uhr

Wo wird die Viermastbark "Peking" restauriert? KiKA-Moderatoren unterrichten einen Tag lang an einer Schule in Altona. Und: Dave Hänsel hat in Schnelsen gekocht. mehr