Stand: 10.08.2020 21:49 Uhr

Hamburgs schönste Gärten

Im Sommer stellte das Hamburg Journal jede Woche einen neuen Garten vor. Und auch die Menschen, die ihn angelegt haben und pflegen. Welche Ideen stecken hinter der Auswahl von Pflanzen und Materialien? Wie wird kleiner Raum optimal genutzt oder viel Raum gemütlich gestaltet? Nicht nur zu Corona-Zeiten ist ein eigener Garten Oase, Privileg und Herausforderung in einem. Gerade die Großstädter, die einen Garten ihr Eigen nennen können, wissen das zu schätzen und stecken entsprechend viel Ideen und Schweiß in ihren Wohlfühlort.

Jede Woche ein neuer Garten

Um außergewöhnliche Gärten in der Stadt zu etndecken, haben wir die Hilfe der Hamburgerinnen und Hamburger in Anspruch genommen. Wir haben Sie an dieser Stelle um Tipps gebeten, hinter welche Hecke wir mal schauen sollten. Einsendeschluss war der 5. Juli 2020.

Hamburgs schönste Gärten: Grüne Perfektion

Hamburg Journal -

800 Quadratmeter mit Gewächshaus, Pool und Sitzecken - in seinen Garten investiert Ralf Lotze aus Rissen mindestens zehn Stunden pro Woche. Sein Steckenpferd ist der Formschnitt der Buchsbäume.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 14.08.2020 | 19:30 Uhr

Alle Folgen

03:08

Hamburgs schönste Gärten: Eine Wohlfühloase

1.000 Quadratmeter nennen Anke Eusterkamp und Uwe Bauer ihr Eigen. Für die beiden ist der Garten ein wichtiger Ort, wo Insekten, Vögel und Menschen zusammenkommen. Video (03:08 min)

02:34

Hamburgs schönste Gärten: Insektenparadies in Meiendorf

Der 1.000 Quadratmeter große Garten von Gudrun und Michael Buch in Meiendorf ist Heimat für unzählige Insekten und Pflanzen. Die Pflege ist ein ganzjähriges Projekt. Video (02:34 min)

03:30

Hamburgs schönste Gärten: Garten-Kunst in Niendorf

Der Garten von Elke Mielke in Niendorf ist eine Art Komposition. Kunst findet sich dort neben Kompost. Die Arbeit im Garten inspiriert die Hamburgerin. Video (03:30 min)

03:04

Hamburgs schönste Gärten: Zu Gast in Volksdorf

300 Quadratmeter im Norden der Stadt: In Volksdorf kümmert sich seit 20 Jahren Anke Tröster mit ihrer Familie um Beete und Bäume. Verantwortung, Ausgleich und vor allem - ihr Zuhause. Video (03:04 min)

03:01

Hamburgs schönste Gärten: Idyll in Bramfeld

Söhnke Stehnken versteht seinen Garten als zweites Zuhause. Zehn bis zwölf Stunden Arbeit verbringt er pro Woche hier und hat sich ein florales Idyll mitten in Bramfeld geschaffen. Video (03:01 min)

Gartentipps

Garten: Ideen und Tipps für Pflanzen

Ob aussäen und pflanzen, umgraben oder der richtige Schnitt von Pflanzen: Unsere Profis geben Tipps für den Garten, die genau in die Jahreszeit passen. mehr