Sendedatum: 30.06.2019 19:30 Uhr

Hamburgs Geheimnisse

In der Serie tauchen wir regelmäßig ein in die Geschichte der Stadt und erzählen vergessene und rätselhafte Geschichten aus Hamburg. In der aktuellen Folge widmen wir uns dem berüchtigten Seeräuber Klaus Störtebeker, der 1401 in Hamburg vermutlich das zeitliche gesegnet haben soll. Kopflos ging er von dannen, vermutlich, denn es sind die Legenden, die sein Leben so spannend machen und ihm zugleich einen Platz sichern in unserer Reihe Hamburgs Geheimnisse.

Modell des Hamburger Bischofsturms

Hamburgs Geheimnisse: Der Bischofsturm

Hamburg Journal -

Das Hamburger Stadtwappen mit seinem Eingangsportal ist bekannt. Doch wo stand das Vorbild des Tores? War es der Bischofsturm? Archäologische Grabungen könnten Aufschluss geben.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 30.06.2019 | 19:30 Uhr

02:58

Hamburgs geheimer U-Boot-Bunker

"Fink II" lautete der Tarnname des am Rüschkanal in Finkenwerder gelegenen U-Boot-Bunkers. Ein Rest dieses Reparaturhafens ist noch heute vorhanden. Video (02:58 min)

03:05

Hamburgs Geheimnisse: Kaiserskulpturen am Rathaus

Gusseiserne Kaiserskulpturen schmücken die Fassade des Hamburger Rathauses, 20 an der Zahl - darunter auch Karl der Große und Barbarossa. Was haben sie mit der Hansestadt zu tun? Video (03:05 min)

03:03

Hamburgs Geheimnisse: Die Grotte am Altonaer Balkon

Die Grotte, künstlich angelegt 1902, liegt im nördlichen Elbhang am Altonaer Balkon. Ihr Zweck: Das Wasser der Brunnen am heutigen Platz der Republik abfließen zu lassen. Video (03:03 min)

03:00

Der Moldauhafen: Ein Stück Tschechien in Hamburg

Er ist ein Relikt des Versailler Vertrags nach dem Ersten Weltkrieg: Der Moldauhafen im Hamburger Hafen ist bis heute Hoheitsgebiet der Tschechischen Republik. Video (03:00 min)

"Hamburg damals"

Hamburg damals

Jeden Sonntag blickt das Hamburg Journal in die Vergangenheit. Die spannendsten Filme aus unserer Geschichts-Reihe finden Sie hier. Viel Spaß beim Eintauchen in vergangene Zeiten! mehr