Hamburg Journal

Montag, 21. Oktober 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 22. Oktober 2019, 04:15 bis 04:45 Uhr
Dienstag, 22. Oktober 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

Ulf Ansorge moderiert das Hamburg Journal.

3,43 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mega-Baustelle in Hamburgs Süden

Ab Montag wird in Heimfeld (angrenzend Hausbruch) die B73 (Cuxhavener Straße) im Bereich der Waltershofer Straße saniert und ist nur einspurig befahrbar. Die Trasse wird täglich von tausenden Pendlern, die aus dem Süden kommen, befahren. Ein paar Meter weiter Richtung Hausbruch macht die seit mehr als einem Jahr wegen Bauarbeiten bestehende Sperrung am Ehestorfer Heuweg zusätzlichen Ärger. Nichts geht mehr im Süden?

Hamburger Initative zur Lebensdauer von Elektrogeräten

Für viele Menschen ist es ein Ärgernis. Gerade dann, wenn die Gewährleistungsansprüche abgelaufen sind, gehen Elektrogeräte kaputt. Masche oder Zufall? Hamburg will sich in der Justizministerkonferenz für eine längere Lebensdauer von Elektrogeräten und eine längere Gewährleistung einsetzen. Die Hansestadt will die Initiative bei der Justizministerkonferenz der Länder am 7. November in Berlin einbringen. Die von Hamburg erstellte Beschlussvorlage sieht unter anderem vor, dass die Beweislastumkehr für die Mangelfreiheit bei Verbrauchsgüterkäufen auf zwei Jahre ausgedehnt wird. Das bedeutet: Tritt ein Fehler innerhalb dieser Zeit auf, gilt per Gesetz die Vermutung, dass der Fehler schon von Anfang an vorgelegen hat. Behauptet der Verkäufer das Gegenteil, muss er dies beweisen. Bislang beträgt diese Frist nur sechs Monate. Das Hamburg Journal hat mit Händlern, Kunden und dem Hamburger Justizsenator gesprochen.

Ausbildungen: Abbrecherquote bei 30 Prozent

Ob im Einzelhandel, im Gesundheitsbereich, der Gastronomie oder im Handwerk: In Hamburg liegt die Vertragslösungsquote bei Ausbildungen bei 30 Prozent! Die Gründe sind vielfältig, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung im Auftrag der Agentur für Arbeit Hamburg herausgefunden hat. Über acht Jahre lang hat das Institut 10.000 Hamburger Ausbildungsbiografien untersucht. Das Hamburg Journal fragt nach Ursachen und möglichen Lösungen für die hohe Abbrecherquote und trifft einen Anlagemechaniker-Azubi, der gerade seinen Ausbildungsbetrieb gewechselt hat.

Weitere Themen:

- Konzert von David Hasselhoff in Hamburg
- Prozess gegen SS-Wachmann Bruno D.
- Ämter gegen Innung: Baustoffrecycling für den Straßenbau

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Jan Frenzel
Silke Schmidt
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Dina Hille