Hamburg Journal

Freitag, 11. Oktober 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 12. Oktober 2019, 04:15 bis 04:45 Uhr
Samstag, 12. Oktober 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

Studiointerview mit Rafael van der Vaart

Es wird sein letztes Spiel vor großer Kulisse sein. Rafael van der Vaart verabschiedet sich am Sonntag mit einer Fußballparty von seinen Freunden und Fans im Volksparkstadion. Wie aufgeregt er jetzt schon ist wird er am Freitag beim Live-Interview im Hamburg Journal verraten.

Weitere Informationen
Abschied von Rafael van der Vaart © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

30.000 Fans verabschieden van der Vaart

Der frühere HSV-Profi Rafael van der Vaart hat sich mit einer Fußball-Gala im Volkspark vom Hamburger Publikum verabschiedet. Der Gastgeber erzielte zwei Tore - und vergoss am Ende Tränen. mehr

Hamburgs neue Spielemesse

In den Hamburger Messehallen hat eine neue Messe Premiere. An diesem Wochenende dreht es sich ums Spielen. Bei der Spielemesse Hamburg werden Brettspiele, Gesellschaftsspiele, Lern- und Wissensspiele sowie Bewegungsspiele vorgestellt und angeboten. Julia Wulf schaut sich an welche neuen Trends es gibt, spricht mit Erfindern wie neue Spiele entstehen und probiert natürlich auch selber aus.

Weitere Informationen
Mensch-ärgere-dich-nicht-Spielbrett mit Figuren © picture-alliance/ dpa/dpaweb Foto: Heiko Wolfraum

Hamburg Journal 18.00

Das Hamburg Journal macht einen Bummel über Hamburgs neue Spielemesse und schaut sich die Trends der Brett- und Wissensspiele an. mehr

Streetart-Hochburg Neuer Pferdemarkt

Im Schmelztiegel von St. Pauli, Schanzenviertel und Karolinenviertel ist es bunt. Und das nicht nur in Bezug auf die Menschen, die dort leben, feiern und arbeiten. Sondern auch in Bezug auf die Häuser in der Gegend rund um den Neuen Pferdemarkt selbst. Kaum ein Haus, das nicht in irgendeiner Form umgestaltet wurde: Sei es durch gesprühte Tags, Schablonen-Kunst oder sogar dreidimensionale Kunst-Objekte. Und kaum ein Straßenzug, in dem nicht zumindest ein großformatiges Graffiti an einer Häuserwand prangt. Der größte Teil der Street-Art hier ist illegal entstanden, einiges aber auch legal. Das Hamburg Journal hat einen der Street-Art-Künstler getroffen, der momentan selbst einen Hinterhof im Viertel verschönert - und uns von ihm durch das sich ständig veränderte Street-Art-Open-Air-Museum Neuer Pferdemarkt und Umgebung führen lassen.

Weitere Themen:

  • "Atelier Freistil" - Künstlergemeinschaft in Wilhelmsburg
  • Die HUTA-Betreiberin
  • Hapag Lloyd tauft neues Expeditionsschiff

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Ulrich Strötgen
Dörte Kiehnlein
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Ulf Ansorge

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr