Hamburg Journal

Montag, 05. August 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 06. August 2019, 04:15 bis 04:45 Uhr
Dienstag, 06. August 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

Prozess gegen mutmaßliche IS-Unterstützerin

Vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht beginnt am Montag der Prozess gegen eine mutmaßliche IS-Unterstützerin. Die 41-Jährige soll zur Terrororganisation "Islamischer Staat" Kontakt gepflegt haben. Insbesondere soll sie sich bereit erklärt haben, einen potentiellen Attentäter bei sich aufzunehmen und zu heiraten, um ihm damit eine Tarnung für weitere Anschlagsplanungen zu geben. Außerdem soll sie einen Handyvertrag abgeschlossen und Chat-Accounts zur Vorbereitung des Anschlags angelegt haben. Die Polizei hatte die Frau im Auftrag der Bundesanwaltschaft im Dezember vergangenen Jahres in der Kieler Straße in Eimsbüttel festgenommen.

Im Gespräch: Alexander Klar, neuer Direktor der Hamburger Kunsthalle

Nach nur zwei Jahren verließ Direktor Christoph Martin Vogtherr die Kunsthalle, also ausgerechnet im Jahr des 150. Jubiläums. Ein Nachfolger war überraschend schnell gefunden: Ab dem 1. August übernimmt Dr. Alexander Klar die Leitung des wichtigsten Kunstmuseums Hamburgs. Klar war vorher Direktor am Museum in Wiesbaden. Kultursenator Carsten Brosda sagt, Klar er sei ein Mann, "der aus dem 19. Jahrhundert kommt und zuletzt fast ausschließlich in der Moderne und der Gegenwart gearbeitet hat". Damit dürfte sich unter Alexander Klars Leitung die Kunsthalle wieder stärker der Gegenwartskunst widmen. Und das ist gut so, denn das Museum neben dem Hauptbahnhof hat frischen Wind dringend nötig. Damit verbunden ist auch die Hoffnung, mehr Besucher ins Haus zu locken. Das Hamburg Journal spricht mit dem neuen Direktor im Studio-Interview.

Honig aus Hamburg

Er ist "der größte Arbeitgeber der Stadt": Imker Stephan Iblher. Denn für ihn arbeiten rund 1,8 Millionen Bienen. Der Imker aus Ochsenwerder war früher Tischlermeister und hat sich entschieden, sich beruflich nur noch um Honig zu kümmern. Im April nahm er die Arbeit in seiner neuen Halle auf. Seitdem betreibt er dort Hamburgs größte Imkerei. Anke Harnack besucht den Imker, um sich seine Arbeit zeigen zu lassen und klärt unter anderem, warum Honig aus Hamburg so vielfältig ist.

Weitere Themen:

  • Hamburg Morgen: Abwasser effektiver und sauberer aufarbeiten
  • Bienenfreundliche Gründach-Bushaltestellen
  • Swing zur Mittagszeit auf dem Vorplatz St. Petri

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Clarissa Ahlers-Herzog
Dörte Kiehnlein
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel