Hamburg Journal

Donnerstag, 04. April 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 05. April 2019, 04:15 bis 04:45 Uhr
Freitag, 05. April 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

Urteil: Prozess gegen 79-Jährigen wegen sexuellen Missbrauchs

Der Fall hatte im November vergangenen Jahres Aufsehen erregt. Der 79-jährige Angeklagte C. war als Fahrer bei einer Transportfirma tätig, die regelmäßig Heimtransporte durchführt. Während einer solchen Transportfahrt soll er die ihm anvertraute 12-Jährige auf einem Parkplatz sexuell missbraucht haben. Das Opfer ist geistig behindert. Es gibt DNA-Spuren und einen Zeugen. Der Angeklagte ist geständig. Ihm droht eine mehrjährige Haftstrafe.

Weitere Informationen

Behindertes Mädchen missbraucht: Geständnis

Ein Schulbusfahrer ist angeklagt, weil er ein behindertes Mädchen auf einem Waldparkplatz im Süden Hamburgs missbraucht haben soll. Vor Gericht gestand der 79-Jährige die Vorwürfe. (21.03.2019) mehr

Hamburgs größter Kita-Träger "Elbkinder" wird 100 Jahre alt

Siegrid Braasch ist quasi ein Urgestein der "Elbkinder". Die 83-Jährige hat früher als Kindergärtnerin, damals von den Kindern liebevoll Tante genannt, gearbeitet und zwar in der ehemaligen "Kinderbewahranstalt" am Holstenwall. Ihre alte Kita gibt es nicht mehr, aber an der Front des Backsteinhauses am Holstenwall prangt bis heute der große Schriftzug "Kinderbewahranstalt". Die Zeitzeugin wird beim großen Rathausempfang mit dabei sein. Die "Elbkinder Vereinigung Hamburger Kitas" ist der größte und älteste Kita- Träger in der Stadt: An 185 Standorten werden täglich über 30.000 Kinder betreut. 100 Jahre "Elbkinder" werden mit Kindern aus verschiedenen Kitas und Rolf Zuckowski gefeiert, der zum Jubiläum mit den Kindern singt. Zudem gibt es eine Ausstellung mit historischen Fotos, die die Geschichte der "Elbkinder" dokumentieren.

FC St. Pauli vor dem Spiel gegen Holstein Kiel

Kann der FC St. Pauli noch einmal in das Aufstiegsrennen eingreifen? Am Wochenende geht es gegen Holstein Kiel - ein direkter Konkurrent im Kampf um den dritten Platz. Dieser berechtigt zur Teilnahme an der Relegation um den Aufstieg in die Erste Liga. Die Saison war bislang für St. Pauli ein Auf und Ab. Zuletzt gab es zu Hause gegen Duisburg nur ein Unentschieden. Und trotzdem ist man immer noch oben dabei. Gelingt am Wochenende der große Wurf?

Weitere Informationen

Kiel - St. Pauli: Verfolger- und Krisenduell

Holstein Kiel und der FC St. Pauli haben durchaus noch eine Chance auf Rang drei in der Zweiten Liga. Doch zuletzt lief es bei beiden Teams nicht rund. Am Sonnabend kommt es zum Nordduell. (04.04.2019) mehr

Weitere Themen:

  • Hamburg für Dackel
  • "Fraser Suites": Neues Luxushotel in der Hamburger Innenstadt?
  • Geschwindigkeitskontrollen

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Jan Frenzel
Arne Siebert
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Jens Riewa