Hamburg Journal

Sonntag, 24. März 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 25. März 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

CDU stellt Spitzenkandidaten vor

Die Hamburger CDU will heute ihren Spitzenkandidaten für die Bürgerschaftswahl 2020 benennen. Als nahezu sicher gilt, dass es auf den Altonaer Bundestagsabgeordneten Marcus Weinberg hinauslaufen wird. Eine Lösung, die der CDU eine Machtoption sichern würde und damit das Potential mehr Wählerstimmen zu bekommen als bei der letzten Wahl mit 15,9 Prozent. Denn Weinberg gilt als Schwarz Grüner und stünde damit für eine mögliche Jamaika Koalition zur Verfügung. Sollte Weinberg nominiert werden, wird er sein Bundestagsmandat aufgeben. Wer in Hamburg antritt, bleibt in Hamburg heißt es von Seiten der Parteispitze.

Hamburg Towers vor letztem Heimspiel

Hamburg Towers - letztes Heimspiel vor den Playoffs - ausgerechnet jetzt, wenn es bald in den Playoffs um den Bundesliga-Aufstieg geht, fallen den Towers gleich vier Leistungsträger aus. Das ist aber immer auch die Chance, für Leute aus der zweiten Reihe - oder von noch weiter hinten. Justus Kollatz ist erst 17 Jahre alt und spielt eigentlich eine Liga tiefer beim Towers-Kooperationspartner Rist Wedel. Im Moment wird er aber in Wilhelmsburg gebraucht und lebt seinen Traum vom Profi-Basketball. 

Damals: Passagierschiff Europa brennt im Kai von Blohm und Voss

Im Frühjahr 1929 sollte das Passagierschiff Europa in Dienst gestellt werden. Noch am Ausrüstungskai der Werft bricht in den Morgenstunden des 26. März 1929 ein Feuer aus, dem das fast fertige Schiff beinahe zum Opfer fiel. Der Brand wütete den ganzen Tag und konnte erst am Abend unter Kontrolle gebracht werden. Es war aber so viel Löschwasser in das Schiff gelaufen, dass es auf Grund gesackt war. Die Turbinenanlage wurde schwer beschädigt und auch der Rest des Schiffes war stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Nach langen Gesprächen zwischen der Bauwerft und der Reederei wurde beschlossen, das Schiff zu reparieren. Innerhalb von nur elf Monaten konnte das Schiff fertiggestellt werden und absolvierte am 22. Februar 1930 schließlich seine erste Probefahrt. Die Ursache des Brandes konnte nie ganz geklärt werden.

Weitere Themen:

  • AfD-Parteitag
  • HSV Hamburg gegen Aue
  • Meerschweinchen-Messe- Segelclubs bereiten sich auf Saison vor

 

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Jan Frenzel
Dörte Kiehnlein
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel