Hamburg Journal

Montag, 10. Januar 2022, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 11. Januar 2022, 04:15 bis 04:45 Uhr
Dienstag, 11. Januar 2022, 09:30 bis 10:00 Uhr

2G-Plus in Hamburg: Erste Erfahrungen

Hart, härter, Hamburg? Übertrieben oder absolut notwendig? Ab Montag also 2G-Plus: Wer noch nicht geboostert ist, braucht auch noch einen aktuellen negativen Schnelltest. Zum Beispiel fürs Kino, fürs Sportstudio oder fürs Restaurant. Spontan zum Italiener um die Ecke - das wird für viele in Hamburg jetzt schwierig. Wie läuft der erste Tag heute zur Mittagspause in der Stadt? Und werden die Testzentren überlaufen?

Weitere Informationen
Ein Schild in einem Hamburger Geschäft macht auf die 2G-Plus-Regel aufmerksam.

Ab jetzt gilt in Hamburg an vielen Orten 2G-Plus

Nur geimpft und genesen reicht vielfach nicht mehr aus. Es ist auch ein negativer Corona-Test nötig oder eine Booster-Impfung. mehr

Ein Hinweisschild zu den 2G-Maßnahmen hängt an der Eingangstür eines Geschäfts in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Corona-Regeln in Hamburg: Wo gilt 2G und wo 2G-Plus?

In Hamburg sind die meisten Bereiche Geimpften und Genesenen vorbehalten. Zusätzlich gilt jetzt eine Testpflicht. Ein Überblick über die 2G- und 2G-Plus-Regelungen. mehr

CDU Hamburg will sich neu erfinden: Interview mit Dennis Thering

Die Hamburger CDU steckt in der Krise. Bei der Bundestagswahl hat sie nicht nur im Bund, sondern auch in Hamburg mit 15,5 Prozent ihr historisch schlechtestes Ergebnis eingefahren. Auch bei der Bürgerschaftswahl lief es mit 11,2 Prozent verheerend für die Partei. Jetzt wollen die Christdemokraten bis Ende des Jahres ein neues Grundsatzprogramm erarbeiten und sich inhaltlich neu aufstellen, Sonntagabend war die Auftaktveranstaltung in der Parteizentrale. Klar ist, die Fraktion soll eng eingebunden werden, denn der Fraktionsvorsitzende Dennis Thering könnte in drei Jahren Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) herausfordern. Auch die Mitglieder sollen mitreden. Der Landesvorsitzende Christoph Ploß und auch Thering stehen eher für ein konservativeres Profil - auch im Bund ist mit dem designierten Parteichef Friedrich Merz ein Konservativer an der Spitze. Doch lassen sich so Stimmen von Wählerinnen und Wählern in Hamburg gewinnen? Und was plant die Partei noch?  

Weitere Informationen
Dennis Thering von CDU Hamburg im Hamburg Journal-Studio © Screenshot

Wie die Hamburger CDU ihr Profil schärfen will

Lieber Fachgeschäft als Gemischtwarenladen: Hamburgs CDU-Fraktionschef Dennis Thering über die Pläne seiner Partei. mehr

Hamburg morgen: Förderprogramm "Hamburg digital"

Der Bergedorfer Tischlermeister Eike Curdt nutzt das Förderprogramm "Hamburg digital", um sein Auftragsmanagement weiter zu digitalisieren. Bis zu 30 Prozent Fördersumme sieht das Programm der Investitionsbank Hamburg dafür vor. Der Familienbetrieb produziert Brandschutzfenster und -türen. Das Förderprogramm "Hamburg digital" unterstützt kleine und mittlere Betriebe bei ihren Digitalisierungsvorhaben. Unterstützung beim Beantragen gibt es vom Mittelstands-Kompetenz-Zentrum 4.0. Tischlermeister Curdt ist zufrieden. Sein Zuschuss wurde bewilligt und so kann er in Zukunft digitale Kostenvoranschläge rausgeben und steigert seine Wettbewerbsfähigkeit. 

Weitere Informationen
Verschiedene Bonuskarten. © Screenshot

Hamburg morgen

Das Hamburg Journal porträtiert in der Reihe "Hamburg morgen" junge Unternehmerinnen und Unternehmer und ihre Ideen. mehr

Weitere Themen:

- Großfeuer in Meiendorf
- Grünkohlernte
- Konzertbranche in Not

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Jan Frenzel
Arne Siebert
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Merlin van Rissenbeck