Hamburg Journal

Mittwoch, 24. November 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 25. November 2021, 04:15 bis 04:45 Uhr
Donnerstag, 25. November 2021, 09:30 bis 10:00 Uhr

Corona: Wie hart trifft die vierte Welle Hamburgs Schülerinnen und Schüler?

Die Zahl der coronainfizierten Schülerinnen und Schüler steigt. Ein Grund: Sie gehören zum großen Teil zur Gruppe der Ungeimpften. Zahlreiche Tests in den Klassen fielen zunächst positiv, dann doch wieder negativ aus. Die Schulbehörde hat angekündigt, nachzubessern. Die Opposition fordert, die Präsenzpflicht wieder auszusetzen. Wie läuft der zweite Corona-Winter an Hamburgs Schulen? Infizieren sich mehr jüngere oder ältere Schüler? Sind die von der Schulbehörde zugesagten Luftfilter flächendeckend installiert? Wie sehen die Infektionen im Vergleich zum Vorjahr um diese Zeit aus? Ties Rabe wird sich zu den Tests in den Schulen, den vorgezogene Schulferien und zur Erleichterung für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen äußern.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Mit dem Bentley zur Impfung

Ein Sportwagenteam aus Wandsbek hat sich als Werbung für mehr Impfbereitschaft einen ganz besonderen Gag ausgedacht. Am Mittwoch können sich Impfwillige mit Luxuskarossen a la Bentley abholen lassen und zum Impfen in das Empire Riverside Hotel fahren lassen. Dort wird in der Bar 20up über der Hafenkulisse geimpft - und mit einem alkoholfreien Cocktail nachgespült.

Weitere Informationen
Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Impfen in Hamburg: Anlaufstellen im Überblick

Hausarzt, Betriebsarzt, Krankenhaus und weitere Einrichtungen: Eine Corona-Impfung ist in Hamburg an vielen Orten möglich. mehr

Räuber-Komödie "Das schwarze Quadrat"

Auf 60 Millionen Dollar wird Kasimir Malewitschs Werk "Das Schwarze Quadrat" geschätzt. Eine lukrative Beute für zwei Kunstdiebe. Auf einem Kreuzfahrtschiff wollen die beiden das Werk ihrem Auftraggeber übergeben. Damit sie überhaupt an Bord kommen, stehlen sie auch noch die Identitäten zweier Künstler und müssen fortan, um nicht aufzufliegen, als Bowie- und Elvis-Imitatoren auf die Bühne. Am Kunstwerk sind inzwischen mehrere Gruppen interessiert und somit schließlich diverse Fälschungen auf dem Schiff  im Umlauf, denn so ein schwarzes Quadrat zu malen, erscheint ja auch ziemlich leicht… Regisseur Peter Meister nimmt in dieser heiteren Raub-Komödie den Kunstbetrieb und die Kreuzfahrtbranche aufs Korn. Mit Bernhard Schütz, Jakob Matschentz und Sandra Hüller in den Hauptrollen liefert er bunte Unterhaltung im tristen Winter mit durchaus aktuellen Bezügen. Zur Premiere kommen Regisseur Peter Meister und die Darsteller Jakob Matschentz, Pheline Roggan und Viktoria Trautmansdorff ins Zeise Kino.

Weitere Themen:

- Hamburger Reaktionen auf den Koalitionsvertrag
- CDU-Landesausschuss
- Ver.di - größter bisheriger Aktionstag in den laufenden Tarifverhandlungen

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Clarissa Ahlers-Herzog
Gabriela Mirkovic
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Dina Hille

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr