Hamburg Journal

Mittwoch, 29. September 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 30. September 2021, 04:15 bis 04:45 Uhr
Donnerstag, 30. September 2021, 09:30 bis 10:00 Uhr

Koalitionspoker: Hamburger Grüne optimistisch

Hamburgs Grünen-Landesvorsitzende Maryam Blumenthal sieht ihre Partei mit Blick auf eine Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl in "sehr guter Position". Es sei auch gut, Gespräche mit der FDP zu führen und sich diese Option offenzuhalten, sagte sie am Dienstagabend bei einem kleinen Parteitag in Wilhelmsburg. Auf das Wahlergebnis sehe sie "mit sehr gemischten Gefühlen". Während man in Hamburg mit knapp 25 Prozent ein hervorragendes Ergebnis erzielt habe, sei man im Bund mit 14,8 Prozent "sehr weit unter dem geblieben, was wir uns erhofft haben", sagte Blumenthal. Schon in den Wochen zuvor habe man sehen können, "in welcher Achterbahn sich unsere Partei befunden hat".

Weitere Informationen
Maryam Blumenthal © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburgs Grüne sehen sich nach Bundestagswahl in guter Position

In Hamburg top, im Bund unter den Erwartungen: Die Ergebnisse der Bundestagswahl beschäftigten die Grünen bei der Sitzung des Landesausschusses. mehr

Live: Bürgerschaft debattiert über Bundestagswahl

Drei Tage nach der Bundestagswahl ist deren Ausgang Mittwoch Thema in der Hamburgischen Bürgerschaft. Die SPD hat die Debatte für die Aktuelle Stunde angemeldet. In einer zweiten Debatte wollen die Grünen die Auswirkungen des Klimawandels in Hamburg zum Anlass nehmen, von einer neuen Bundesregierung mehr Engagement beim Klimaschutz zu fordern. Ferner werden sich die Abgeordneten mit der neuen Corona-Eindämmungsverordnung des Senats befassen, die unter anderem den Wegfall der Maskenpflicht und der Teilnehmerbegrenzung für Veranstaltungen nach dem 2G-Modell, also nur für Geimpfte und Genesene, vorsieht. Als weitere Debattenthemen stehen unter anderem der knappe Wohnraum, Obdachlosigkeit und der Wegfall der Lohnersatzleistungen für Ungeimpfte in Corona-Quarantäne auf der Tagesordnung.

Weitere Informationen
Bei der Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft im Rathaus Hamburg spricht Dirk Kienscherf, Fraktionsvorsitzender der SPD. (Archivfoto) © picture alliance/dpa Foto: Ulrich Perrey

Hamburgische Bürgerschaft debattiert über die Bundestagswahl

CDU, Linke und AfD nutzten die Debatte im Parlament zu Vorwürfen gegen den SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz. mehr

Foto-Kunst: Deichtorhallen werden saniert

Die Deichtorhallen, die das Haus der Photographie bisher beherbergten, werden grundsaniert. Stattdessen haben die Macher mit diversen Containern auf dem Gelände nun eine temporäre Ausstellungsfläche geschaffen. Die erste Ausstellung dort zeigt die Arbeiten zweier Künstler und einer Künstlerin, Jack Davison, Omer Fast und Frida Orupabo, die eine Brücke bauen von der analogen Fotografie im beginnenden 20. Jahrhundert zur heutigen digitalen.

Weitere Themen:

- Premiere: "Monsieur Claude 2" im St. Pauli-Theater
- Start: Google Air View misst Luftqualität
- Flughafen: Corona sorgt wieder für rote Zahlen

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Arne Siebert
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Dina Hille