Hamburg Journal

Montag, 30. August 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 31. August 2021, 04:15 bis 04:45 Uhr
Dienstag, 31. August 2021, 09:30 bis 10:00 Uhr

Corona-Lolli-Tests an Grundschulen: Start des Pilotprojekts

Bereits seit März 2021 werden flächendeckend Antigenschnelltests an allen Hamburger Schulen eingesetzt. Ziel ist es, Corona-Infektionen möglichst früh zu erkennen. Um die Vor- und Nachteile sowie die Umsetzbarkeit alternativer Testmethoden herauszufinden, soll von Montag an zunächst für drei Monate, an zehn Pilotschulen die sogenannte Lolli-Testung der Schülerinnen und Schüler mittels eines PCR-Pooltests durchgeführt werden. Da diese Testform besonders für jüngere Schülerinnen und Schüler oder solche mit speziellen Förderbedarfen geeignet ist, wurden ausschließlich Grund- und Sonderschulen ausgewählt.

Weitere Informationen
Eine Schülerin macht den Lolli-Test. © picture alliance/dpa/Roland Weihrauch Foto: Roland Weihrauch

Hamburg startet Pilotprojekt mit PCR-Lolli-Tests an Schulen

So sollen mit Corona infizierte Kinder schneller identifiziert werden. Im Erfolgsfall soll das Projekt ausgeweitet werden. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Halbjahreszahlen Hafen Hamburg

Noch immer sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die Blockade des Suezkanals für Verzögerungen im Hamburger Hafen verantwortlich. Und das nun schon seit über einem Jahr. Fast kein einziges Schiff ist zurzeit pünktlich. Diskutiert wird auch immer noch der Verkauf von einem Drittel der Anteile des HHLA Terminals Tollerort an die chinesische Reederei Cosco. Wie wird das von den Hafenunternehmen gesehen? Die Politik befürwortet den chinesischen Einstieg! Am Montag zieht Hafen Hamburg Bilanz über das zurückliegende erste Halbjahr.

Weitere Informationen
Das Containerschiff "Ever Gifted§ der Reederei Evergreen liegt am Containerterminal Burchardkai im Hamburger Hafen. © picture alliance / Rupert Oberhäuser Foto: Rupert Oberhäuser

Mehr Umschlag: Hamburger Hafen erholt sich wieder

Der Hafen ist wieder auf Wachstumskurs. Im ersten Halbjahr legte der Containerumschlag im Vergleich zum Vorjahr um 5,5 Prozent zu. mehr

Hamburg morgen: Hybrid-Löschboote für die Feuerwehr

Auch die Schifffahrt muss in Sachen Umweltschutz neue Wege gehen. Die Hamburg Port Authority wagt mit ihren neuen 20 Meter langen Löschbooten jetzt den Schritt nach vorn. Sie haben einen Hybridantrieb und können auf der Elbe auch elektrisch fahren, ohne Immissionen. Den Dieselmotor brauchen sie nach wie vor für den Ernstfall - wenn beim Löscheinsatz die Batterien leer sind und der Wasserstrahl versiegt, wäre das fatal.

Weitere Informationen
Logo der Serie "Hamburg morgen" im Hamburg Journal. © NDR

Hamburg morgen

Das Hamburg Journal porträtiert in der Reihe "Hamburg morgen" junge Unternehmerinnen und Unternehmer und ihre Ideen. mehr

Weitere Themen:

- Hapag-Lloyd: Diskussion um Anteilsverkauf
- Altersarmut bei Frauen
- Das Hamburger Vorlesevergnügen startet

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Heidi von Stein
Clarissa Ahlers-Herzog
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Dina Hille