Hamburg Journal

Freitag, 04. Juni 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 05. Juni 2021, 04:15 bis 04:45 Uhr
Samstag, 05. Juni 2021, 09:30 bis 10:00 Uhr

Nächste Öffnungsschritte geplant

Die Inzidenzwerte sind gut und so langsam macht Hamburg Schritte Richtung Normalität. Am Freitag stellt der Senat die nächsten Öffnungsschritte vor, die dann ab dem 11. Juni gelten sollen. Der Senat wird voraussichtlich beschließen, dass Sport im Freien wieder mit bis zu 30 Personen möglich sein wird, in Innenräumen mit bis zu zehn. Weitere Maßnahmen sind denkbar.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Wenn sich der Peterwagen verspätet: Ländliche Polizeiposten vor dem Aus

Zahlreiche Streifenwagen, ein hektisches Kommen und Gehen und viel Betriebsamkeit - so sieht der Alltag einer Polizeiwache in der Großstadt Hamburg aus. Normalerweise. Anders in den ländlichen Stadtteilen. In den Vier- und Marschlanden zum Beispiel befindet sich die Polizeiwache im Wohnhaus der Beamtin oder des Beamten - mal im Privathaus, mal im von der Stadt angemieteten Haus. Doch die sogenannte Polizeiposten-Philosophie steht jetzt vor dem Aus: Aus Kostengründen will die Stadt die kleinen Wachen aufgeben. Zwischen den Jahren 2021 und 2025 gehen fünf von sechs Beamte, die als Polizeiposten vor Ort ihren Dienst versehen, in den Ruhestand. Ihre Häuser stehen dann für den Dienstbetrieb nicht mehr zur Verfügung, weil sie sich nicht im Eigentum der Stadt befinden oder die Kollegen dort wohnen bleiben. Lösung der Innenbehörde: Ein Streifenwagen muss vom nächsten Revier ausrücken, wenn etwas passiert. Die Polizeigewerkschaften sind verärgert, viele dort wohnende Menschen sind verunsichert und befürchten, dass es nun länger dauert, bis die Polizei kommt.

Ernst-Deutsch-Theater startet mit dem Bundesjugendballett "Im Aufschwung"

Die Premiere fand im Oktober 2020 statt - aber nach nur einer Vorstellung war schon wieder Schluss. Nun werden die Termine des neuen Programms des Bundesjugendballetts nachgeholt. Mit der Reihe "DisTanz" gehen die jungen Nachwuchstänzerinnen und Nachwuchstänzer neue Wege, bringen ein buntes Spektakel voller Tanz, Musik und Theater auf die Bühne des Ernst Deutsch Theaters, das übrigens im Foyer auch ein hauseigenes Corona-Test-Center hat. Das Hamburg Journal berichtet vom ersten Abend und zeigt, wie gut das hauseigene Testen vor der Vorstellung für das Publikum funktioniert.

Weitere Themen:

- Hamburg kocht
- Nite Club - Feiern auf Abstand und doch gemeinsam
- Vom Pflegeheim aufs Football-Feld: André Godo

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Jan Frenzel
Dirk Külper
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Dina Hille

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 19:30 bis 20:00 Uhr
Nordmagazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Hallo Niedersachsen 19:30 bis 20:00 Uhr