Hamburg Journal

Dienstag, 04. Mai 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 05. Mai 2021, 04:15 bis 04:45 Uhr
Mittwoch, 05. Mai 2021, 09:30 bis 10:00 Uhr

Schwäne zurück auf der Alster

Nach mehr als fünf Monaten schwimmen 120 Hamburger Alsterschwäne wieder auf der Außenalster und ihren Zuflüssen. Schwanenvater Nieß brachte sie am Vormittag aus ihrem Winterquartier. Die Höckerschwäne verbringen traditionell die kalten Monate in ihrem Winterquartier am Eppendorfer Mühlenteich, dieses Jahr zudem zum Schutz vor der Vogelgrippe seit November dort unter einem Zelt. Das Hamburger Schwanenwesen ist eine städtische Dienststelle. Es hat eine jahrhundertelange Tradition, denn in Hamburg gelten die Schwäne als Symbol für Freiheit und Unabhängigkeit der Hansestadt. Das Amt des Schwanenvaters gibt es seit 1674.

Urteil: Mann versuchte, seine Familie zu verbrennen

Es war ein Drama, das über die Grenzen Hamburgs Schlagzeilen gemacht hatte: Im Frühjahr 2020 hatte ein 49-jähriger Mann in Lurup versucht, seine von ihm getrennt lebende Frau und seine Kinder zu verbrennen. Zuvor hatte er auf die Frau eingestochen und dann Benzin über ihr und den Kindern verschüttet. Sein zehnjähriger Sohn erlitt schwere Brandverletzungen, die Kinder konnten gerettet werden. Seit November vergangenen Jahres stand der Mann wegen versuchten Mordversuchs vor Gericht. Am Dienstag wird das Urteil erwartet.

Megabaustelle U3-Sanierung

Die U3 ist gesperrt, der Rödingsmarkt ist gesperrt - für eine spektakuläre Operation unter Tage. Mitten im Fleet am Rödingsmarkt muss der gesamte Trog, in dem die U3 von ihrem Viadukt am Baumwall in den Untergrund fährt, erneuert werden. Ein schwieriger Eingriff, bei dem das Hamburg Journal zum ersten Mal exklusiv dabei sein kann. Außerdem wird die gesamte Haltestelle Rödingsmarkt auf links gedreht.

Weitere Themen

- Hausärzte und Priorisierung
- Fehlerhafte Bio-Abiklausur
- Start in die Erdbeersaison

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Heidi von Stein
Dirk Külper
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Dina Hille